Audi A8 4.2 TDI quattro

Audi A8 4.2 TDI Audi A8 4.2 TDI

Audi A8 4.2 TDI quattro

— 20.05.2005

Rekorddiesel aus Ingolstadt

Es kommt wohl darauf an, wie man Kraft mißt: Geht man nach den PS, ist der Audi A8 4.2 TDI der stärkste Diesel-Pkw der Welt.

Zuletzt hatte der Diesel durch die leidige Partikelfilterdiskussion negative Schlagzeilen gemacht. Jetzt bemühen sich die deutschen Premium-Hersteller, dem Selbstzünder wieder zu einem positiven Image zu verhelfen. Zum Beispiel mit Rekorden. Mercedes-Benz hat im E 420 CDI den drehmomentstärksten V8-Pkw-Diesel der Welt für den Herbst 2005 ankündigt. Jetzt zieht Audi nach: Im A8 4.2 TDI arbeitet ein V8 mit 326 PS – Weltrekord-Leistung für Diesel-Pkw.

Der völlig neu entwickelte, nur 225 Kilogramm schwere Achtzylinder stellt dank Bi-Turbo-Aufladung bereits bei 1600/min ein Drehmoment von 650 Nm zur Verfügung, das bis 3500/min mit konstanter Kraft am quattro-Antrieb zerrt. Damit beschleunigt der große Audi in 5,9 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Die bullige Maschine garantiert Vortrieb satt, bis sich bei 250 km/h der Begrenzer einmischt. Bei einer zurückhaltenden Nutzung des Leistungsangebots soll der Wagen im Schnitt nur 9,4 Liter auf 100 Kilometer verbrauchen.

Der A8 mit dem PS-Weltrekord-Motor kann ab 2. Juli mit normalem oder langem Radstand bestellt werden, die Auslieferung erfolgt im dritten Quartal 2005. Für einen Grundpreis von 81.000 Euro sind neben dem Allradantrieb und einem wartungsfeien Partikelfilter eine Sechsgang-Tiptronic und Luftfederung mit an Bord.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.