Audi auf der CES 2013

— 09.01.2013

Das Licht der Zukunft

Audi präsentiert auf der Consumer Electronics Show (CES) Lichttechnologien von morgen. Im Mittelpunkt stehen zwei OLED-Designstudien.



Die Zukunft ist nah: Mit den Matrix LED-Scheinwerfern will Audi in absehbarer Zeit in Serie gehen.

Was kann die Fahrzeugbeleuchtung von morgen bieten? Und wie wird sie funktionieren? Über diese Fragen haben sich auch die Entwickler von Audi Gedanken gemacht. Auf der Consumer Electronics Show 2013 in Las Vegas gibt der Hersteller einen Ausblick auf zukünftige Lichttechnologien: Das Prinzip der Matrix LED-Scheinwerfer besteht laut Audi darin, das LED-Fernlicht in eine Vielzahl einzelner Segmente aufzuteilen. Auf diese Weise könnten die kleinen Einzel-Dioden je nach Situation einzeln zu- und abgeschaltet oder gedimmt werden. Das Laser-Schlusslicht wird von einer Laserdiode erzeugt. Es soll dem hinterfahrenden Fahrzeug ein besonders effizientes Signal zum Abstand halten geben.

Volle Festbeleuchtung voraus! Audi hat seine OLED-Studie mit Hunderten von Leuchtkörpern bestückt.

Im Unterschied zu den heutigen LEDs, die aus Halbleiter-Kristallen aufgebaut sind, handelt es sich bei den OLEDs um einen organischen Stoff. Aufgrund ihrer Transparenz kann man einzelne OLEDs hintereinander setzen, um die Farben zu mischen. Am Beispiel ihrer OLED-Designstudie demonstrieren die Audi-Entwickler die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten: An den Flanken, am Rücken und im Innenraum trägt das Modell Streifen, die aus Hunderten von OLEDs bestehen. Ein weiteres OLED-Szenario entwirft Audi mit der Studie "The Swarm": Hierfür wurde das Heck eines Autos in eine große, durchgängige Lichtfläche verwandelt, auf der zahllose kleine Lichtpunkt fluktuieren, die sich den Bewegungen des Fahrzeugs anpassen. Details zu den neuen Lichttechnologien finden Sie oben in der Bildergalerie.

Video: CES Las Vegas 2013

Die Messe-Neuheiten

Stichworte:

LED LED-Scheinwerfer



Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Zur Motorradversicherung

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige