Audi baut Modellpalette aus

Audi baut Modellpalette aus

— 05.12.2005

Mehr Diesel für den A4

Mehr Auswahl beim A4 TDI: Den 2.0 gibt es jetzt optional mit quattro, der 3.0 erhält eine Leistungsspritze, der 2.7 komplettiert das Diesel-Quartett.

Audi erweitert das Diesel-Angebot für den A4. Ab sofort ist die Mittelklasse-Baureihe auch mit dem 2,7 Liter großen Sechszylinder-TDI erhältlich. Der serienmäßig mit Partikelfilter bestückte Common-Rail-Direkteinspritzer leistet wie im A6 180 PS und verbraucht im Durchschnitt 6,7 Liter auf 100 Kilometer. Mit Frontantrieb und Sechsgang-Schaltgetriebe beschleunigt der A4 2.7 TDI in 8,4 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 230 km/h. Grundpreise: 32.400 Euro für die Limousine, 34.000 Euro für den Avant.

Mehr Leistung gibt es ab sofort für den 3,0-Liter-TDI im A4. Der große V6 leistet ab sofort wie im A8 und im A4 Cabriolet 233 PS. Damit ist das Aggregat laut Audi der stärkste Diesel seiner Klasse (null auf 100 km/h in 6,8 Sekunden, Höchstgeschwindigkeit 245 km/h). Den Verbrauch gibt das Werk mit 7,6 Liter an. Einen Partikelfilter gibt es allerdings nur gegen Aufpreis (690 Euro). Der A4 3.0 TDI steht mit 37.600 Euro (Limousine) und 39.200 Euro (Avant) in der Preisliste.

Ebenfalls neu: Den 2,0 Liter großen Vierzylinder-TDI (140 PS) gibt es ab sofort auch in Kombination mit dem quattro-Antrieb. Ein Partikelfilter ist hier Serie. Die Preise: 31.370 Euro (Limousine) und 32.970 Euro (Avant). Auch der 1.9 TDI (115 PS, Limousine ab 26.970, Avant ab 28.570 Euro) ist ab sofort mit Partikelfilter erhältlich – wie der Topmotor allerdings nur gegen Aufpreis (570 Euro). Eine schlüssige Erklärung fürs Filter-Kuddelmuddel kann nicht mal Audi-Sprecher Josef Schloßmacher aus dem Ärmel schütteln. Irgendwo zwischen Verfügbarkeit, Nachfrage und Strategie mag die Lösung liegen.

Autor: Maike Horst

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.