Audi drive select

— 08.04.2008

Hightech-Fahrspaß in neuer Dimension

Komfortabel, sportlich oder individuell selbst eingestellt: Audi drive select steuert die Charakteristik von Gasannahme, Lenkung und Fahrwerk. So ist der neue Audi A4 Avant bis zu vier Autos in einem.



Audi drive select ist ein Durchbruch in der Mittelklasse, der den A4 Avant in neue Dimensionen vorstoßen lässt. Das System integriert alle Technik-Komponenten, die das Fahrerlebnis bestimmen; über eine Taste im Cockpit kann der Fahrer bestimmen, wie sportlich oder komfortabel sie arbeiten sollen. Audi drive select steht in verschiedenen Ausführungen zur Wahl. Es ist bestellbar in Verbindung mit Dynamiklenkung und/-oder Dämpferregelung. Das Audi drive select integriert drei Systeme - hier lassen sich die Charakteristik der Gasannahme, die geschwindigkeitsabhängige Unterstützung der servotronic und die Schaltpunkte der tiptronic/ multitronic in drei Kennfeldern festlegen. Der Modus „comfort“ ist die ideale Stellung für entspanntes Fahren auf langen Strecken oder holprigen Straßen; „auto“ ist die ausgewogene Stellung und „dynamic“ die knackig-straffe Stufe, in der das Fahrwerk des neuen A4 Avant seine geballten Stärken voll ausspielen kann.

Vier Autos in einem

Wenn der A4 Avant mit dem Bediensystem MMI ausgestattet ist – also ein Navigationssystem an Bord hat –, steht dem Fahrer ein viertes Kennfeld mit der Bezeichnung „individual“ zur Verfügung; er kann es über das Bedienterminal innerhalb sinnvoller Grenzen aus vielen Einstell- möglichkeiten selbst komponieren. Mit Audi drive select ist der neue A4 Avant bis zu vier Autos in einem. Ergänzt wird Audi drive select durch eine die elektronische Regelung der Stoßdämpfer. Ein extrem schnelles Steuergerät berechnet 1000 Mal pro Sekunde die Einstellung für die elektrisch gesteuerten Stoßdämpfer individuell pro Rad.

Audi Dynamiklenkung

Abhängig von der gefahrenen Geschwindigkeit und dem Modus variiert die Audi Dynamiklenkung ihre Übersetzung.

Zusätzlich zum Audi drive select ist eine weitere innovative Technologie bestellbar – die Audi Dynamiklenkung. Abhängig von der gefahrenen Geschwindigkeit und dem eingestellten Modus bei Audi drive select variiert die Audi Dynamiklenkung ihre Übersetzung. Die Übergänge verlaufen kontinuierlich und unmerklich. Beim Einparken agiert das System extrem direkt – zwei Lenkradumdrehungen, für die dank hoher Servounterstützung wenig Kraft nötig sind, genügen von Anschlag zu Anschlag. Bei Landstraßengeschwindigkeit nehmen die Direktheit und die Servokraft ab, und bei hohem Autobahntempo fördern eine indirekte Übersetzung und eine geringe Unterstützung den gelassenen Geradeauslauf.


Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Anzeige

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige