iPad mit Audi A7-App

Audi: iPad-App zum A7

— 22.12.2010

Fans als Designer

Audi hat eine iPad-App zum A7 entwickelt. So können Fans selbst am Design feilen oder 3D-Kamerafahrten machen. Der Download der App im Apple-App-Store ist kostenlos.

Besitzer eine iPads können demnächst am Design des Audi A7 Sportback feilen: Ein virtuelles Designstudio ist nur eine von zahlreichen Spielereien, mit denen eine neue App von Audi lockt. So können Fans zu Designern werden oder Features und Filme ansehen. 3D-Kamerafahrten und aufwändige Animationen zeigen jedes Detail des Fahrzeugs von der Sitznaht bis zu jeder einzelnen Kante der Designlinien. Auch die Technik des Ingolstädters lässt sich so interaktiv erkunden, begleitet vom Sound eines TDI-Motors. Themen wie Allradantrieb oder Leichtbau finden sich ebenso im Menü wie eine ortsbasierte Händlersuche oder der A7-Katalog auf Knopfdruck.

Überblick: Alle News und Tests zum Audi A7 Sportback

Seit Anfang Dezember ist die iPad-App unter audi.de/apps kostenlos im App-Store zugänglich. Zunächst wird sie in deutscher, englischer, französischer, italienischer und spanischer Sprache angeboten.

Sie surfen gerade mit dem iPad? Hier geht's zur AUTO BILD-App!

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.