Audi Q5 S line

Audi Q5 S-line Audi Q5 S-line

Audi Q5 S line

— 05.05.2008

Sport in der Pipeline

Gerade hat Audi den neuen Q5 enthüllt, schon folgt das nächste Appetithäppchen: Der Ingolstädter mit "S line"-Paket für den Sportler im Manne. Erste Bilder regen den Geschmack an.

Schon im Serienkleid gibt der Audi Q5 den Sportler. Wem das nicht reicht, der kann das Ingolstädter Mittelklasse-SUV demnächst mit dem S line-Paket ordern, das die dynamische Linie noch stärker betont. In den kräftig ausgestellten Radkästen finden dann bis zu 20 Zoll große Räder im Siebenspeichen-Design mit 225/45er Pneus Platz, das S line-Logo wird prominent im Grill, an den hinteren Seitenschutzleisten und innen auf den Sportsitzen platziert. Eine auf Wunsch schwarze Dachreling und ebenfalls schwarze Einfassungen der Fenster ergänzen die Optik zusätzlich zum Wabengittermuster rund um die Nebelleuchten und einem chromglänzenden Grill.

Auch am Fahrwerk wird dann Hand angelegt, der Q5 kommt um zehn Millimeter abgesenkt zum Kunden. Innen orientiert sich die S line am Technik-Bruder A4: Es kommen besondere Dekoreinlagen für das Cockpit, Sportsitze mit Lendenwirbelstütze für Fahrer und Beifahrer sowie elektrischer Einstellung und 3-Speichen-Sportlederlenkräder zum Einsatz. Die ersten Q5 mit S line-Paket werden laut Audi-Sprecher Josef Schloßmacher nicht vor Anfang 2009 ausgeliefert, die Preise stehen noch nicht fest.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.