Audi RS6 Avant von MTM

Audi RS6 MTM Audi RS6 MTM Audi RS6 MTM

Audi RS 6 Avant: Tuning von MTM

— 12.08.2013

Frisierter Audi RS 6

Gute Manieren, fein angezogen und athletisch: Der Audi RS 6 von MTM ist der neue James Bond unter den Sportwagen. Das Äußere kaschiert die heftigen 675 PS unter der Haube.

Der James Bond unter den Sportwagen ist ein Audi RS 6 Avant. Mit seinem grauen Maßanzug täuscht der Ingolstädter über sein mächtiges Potential geschickt hinweg: Was der Eigentümer lieben, und der Porsche-Fahrer hassen wird. MTM schickte den Avant trotz seiner ab Werk schon heftigen 560 Pferdestärken in eine 5000 Euro starke "Trimm-dich-Kur". Den Effekt sieht man nicht, man spürt ihn dafür umso mehr: Der 4-Liter-V8-Biturbo leistet nun brutale 675 PS und 860 Newtonmeter maximales Drehmoment. Damit ist der Sportkombi in nur 3,5 Sekunden auf Tempo 100, das Serienpendant ist 0,4 Sekunden "langsamer". Bei der Höchstgeschwindigkeit hält sich die Tuningschmiede bedeckt, nur so viel: Die 305 km/h, die ab Werk möglich sind, werden überboten. Als Schmankerl bietet MTM noch 20 Zoll große Felgen an, die mit weiteren 3466 Euro zu Buche schlagen. Das unauffällige James-Bond-Outfit wird aber durch ihr Design nicht entfremdet, sondern noch weiter verstärkt. Bis er auf der Autobahn seine ganze Kraft offenbart.

Audi RS6 Avant von MTM

Audi RS6 MTM Audi RS6 MTM Audi RS6 MTM

Autor: Alexander Koch

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.