Audi TT 1.8 T

Audi TT 1.8 T

— 27.07.2005

Kostenlose Kraftkur

Leistungszuschlag beim Audi TT: Die kleinen 1.8 T-Motoren kriegen ein paar PS mehr – ohne Aufpreis.

Bevor im zweiten Quartal 2006 der neue TT an den Start geht, tröstet Audi seine Sportwagenfreunde mit ein paar Zugaben. Erst wurde der große 1.8 T als Sondermodell TT quattro Sport mit 240 statt 225 PS ausgestattet, jetzt kriegen auch die kleinen TT einen Schluck aus der Leistungs-Pulle. Sowohl im Coupé wie im Roadster leisten die kleinen 1.8 T-Motoren künftig 163 und 190 PS (bisher 150/180 PS).

Das schlägt sich in den Fahrleistungen nieder: Die Version mit 163 PS beschleunigt in 8,6 Sekunden bis Tempo 100, schafft 224 km/h. Mit 190 PS bringt es das 1.8 T Coupé sogar auf 234 km/h Höchstgeschwindigkeit und braucht nur 7,4 Sekunden für den Spurt bis 100 km/h. Trotz stärkerer Motoren bleiben die Preise gleich: Das TT Coupé gibt es ab 28.000 Euro (163 PS) und 31.400 Euro (190 PS), der Roadster kostet 29.400 bzw. 32.500 Euro.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.