Sitzt der neuer Audi-Design-Chef vor dem neue TT?

Bilder: Neuer Audi-Design-Chef mit neuem TT Audi e-tron

Audi TT: Kommt der Neue zum Genfer Salon 2012?

— 28.12.2011

Ist das der neue TT?

Audi zeigt den neuen Design-Chef – und im Hintergrund auch den neuen TT? Ein Schwarz-Weiß-Foto lässt Raum für reichlich Spekulationen. Denn das Design des Stoßfängers ist ebenso neu wie das der Frontscheinwerfer.

Personalien sind im Normalfall eher weniger ein Thema für autobild.de. "Der Leiter Design Audi Konzern, Wolfgang Egger (48), verantwortet vom 1. Februar 2012 an auch operativ das Design der Marke Audi. Er übernimmt diese Aufgabe von Stefan Sielaff, der die Leitung des Volkswagen Design Center Potsdam übernehmen wird und zugleich das Interieur Design des Volkswagen-Konzerns verantworten wird". Bis dahin wichtig für Audi, aber nicht für uns. Aber jetzt: Hinter Egger steht das Objekt der Begierde, das durchaus der neue Audi TT sein könnte. Denn das Design des Stoßfängers ist ebenso neu wie das der Frontscheinwerfer.

Überblick: Alle News und Tests zum Audi TT

Den Beweis wird Audi zeitnah liefern, Genf läutet bereits die Glocken für die Messe. Und ein neuer TT würde den Ingolstädtern nach fünf Jahren sicher gut zu Gesicht stehen, obwohl er ursprünglich erst für 2014 angeküdigt war. Egger prägt das Design der Marke seit Jahren mit und hat unter anderem mit dem quattro concept und dem e-tron-Concept eine Hausmarke gesetzt.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.