Neue Optik für den Audi TT

Audi TT von Hofele Audi TT von Hofele

Audi TT Tuning

— 24.09.2004

Coupé mit großer Schnauze

Als Vorgriff auf den neuen Audi TT, der Mitte 2006 kommen soll, renoviert Tuner Hofele schon mal die Front des aktuellen Modells.

Ist das schon der neue TT? Nein, der Tuner Hofele verpflanzt nur gekonnt den serienmäßigen (!) Frontgrill des Audi A8 W12 – im Single- Frame-Design – in den Zweisitzer.

Keine Frage, der inzwischen seit sechs Jahren gebaute TT sieht mit der neuen Schnauze aus, wie in den Jungbrunnen gefallen. Der "W12"-Frontgrill-Einsatz (139 Euro) ist in einen neugeformten Stoßfänger ("W12"-Frontspoilerstoßstange für 495 Euro) integriert. Infos unter Telefon 07162/ 91 23 90 oder im Internet.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.