Audio Channels für Google Home

— 09.08.2017

AUTO BILD-News bei Google Home

Zum Start von Google Home und seinem Sprachassistenten Google Assistant präsentieren AUTO BILD und COMPUTER BILD ihre eigenen Audio Channels!

Was gibt's neues zum nächsten Porsche 911? Wie spare ich beim Tanken? AUTO BILD weiß es und bietet die wichtigsten Nachrichten ab sofort auch auf Google Home an – täglich neu und kostenlos!

Und so funtioniert es

©AUTO BILD

Öffnen Sie die Google-Home-App auf Ihrem Smartphone, und wählen Sie Google Home als Gerät. Anschließend rufen Sie den Menüpunkt "Nachrichtenquelle hinzufügen" auf und setzen hinter "AUTO BILD" ein Häkchen – fertig. Ab sofort lassen sich die AUTO BILD-News abrufen. Dazu sagen Sie einfach "OK, Google, was ist meine tägliche Zusammenfassung?", und schon gibt es wichtige Nachrichten rund ums Auto. Bei Google Home finden Sie übrigens nicht nur Nachrichten von AUTO BILD, auch COMPUTER BILD ist mit den Technik-News dabei.

Bei uns gibt es keine Roboter-Stimme

"Sprachgesteuerte Home-Assistenten bekommen immer mehr Relevanz für eine breite Schicht in der Bevölkerung", sagt Christian Wolf, Leiter Digital der Verlagsgruppe Auto, Computer & Sport der Axel Springer SE. "Daher wollen wir frühzeitig mit sprachgesteuerten Angeboten dabei sein, kontinuierlich Erfahrungen für unsere Produktentwicklung sammeln und eigene Geschäftsmodelle entwickeln." Übrigens: Viele Anbieter lassen die Robo-Stimme des Google Assistant von ihrer Webseite vorlesen. Nicht so AUTO BILD: Die Redaktion betreibt mehr Aufwand und sucht täglich Top-News für Sie heraus. Danach sprechen die Redakteure die Nachrichten in einem Tonstudio ein.
Fotos: AUTO BILD

Stichworte:

Google

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung