Aufkleber für 17-jährige Fahranfänger

Aufkleber für 17-jährige Fahranfänger

— 17.10.2003

Teenie am Steuer!

Die Verkehrsminister haben den Führerschein mit 17 als Modellversuch in Niedersachsen freigegeben. Aber nicht ohne Aufkleber.

Die letzten Details für den Modellversuch in Niedersachsen zum Führerschein mit 17 sind geklärt: Die jungen Fahranfänger werden durch einen Aufkleber auf ihrem Auto erkennbar sein, sagt Niedersachsens Verkehrsminister Walter Hirche (FDP).

Weitere Bedingung: Die Fahranfänger dürfen nur in Begleitung "Erwachsener" den Wagen steuern. Die Begleiter können wechseln - sie müssen mindestens 30 Jahre alt sein, fünf Jahre den Führerschein haben und dürfen höchstens drei Punkte in Flensburg haben. Die Verkehrsminister der Länder hatten den Modellversuch am Mittwoch (15. Oktober) bei einer Konferenz in Hamburg generell akzeptiert.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.