Aus für Honda Civic Type R

Aus für Honda Civic Type R Aus für Honda Civic Type R

Aus für Honda Civic Type R

— 10.08.2010

Honda lässt Civic Type R sterben

Honda wird den 201 PS starken Civic Type R bei uns nicht länger verkaufen. Das kompake Topmodell scheitert an der kommenden Euro 5-Schadstoffnorm. Ende 2010 ist Schluss.

Der Golf GTI verliert einen Konkurrenten: Honda stellt zum Jahresende 2010 den Verkauf des Civic Type R ein. Der Dreitürer mit 201 PS und Hochdrehzahl-Konzept bis 8000 Touren und aggressivem Styling soll dann in den meisten europäischen Märkten nicht mehr erhältlich sein. Seit 2006 haben die Japaner den GTI-Konkurrenten verkauft. Der Grund für sein Ende ist ein ganz schlichter: Der 2,0 Liter i-VTEC Saugmotor mit Ausgleichswelle und der Drive-by-wire-Drosselklappensteuerung schafft die Grenzwerte der kommenden Euro 5-Schadstoffnorm nicht, einen Ersatz hat Honda nicht parat.

Modelle ohne Nachfolger: Autos, die von uns gingen

Das bedeutet, innerhalb der EU darf der Nippon-Flitzer nicht mehr verkauft. werden. In anderen Märkten ohne derart strenge Abgasvorschriften will Honda den 235 km/h schnellen Civic Type R weiter verkaufen.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.