Volkswagen VW Touareg Bundeswehr

Ausschreibung der Bundeswehr

— 22.02.2008

Heer mit dem Touareg?

Mit einem modifizierten Touareg nimmt VW an einer Bundeswehr-Ausschreibung teil. Der über fünf Tonnen schwere Panzerwagen ist gegen Minen und Handwaffen geschützt.

VW beteiligt sich mit dem Touareg an der Ausschreibung "Geschützte Führungs- und Funktionsfahrzeuge" der Bundeswehr für ein neues Geländefahrzeug. Der 5,3 Tonnen schwere Panzerwagen ist gegen Minen und Handwaffen geschützt, ein Maschinengewehr kann aufgesetzt werden.


Nachfolger der Legende Iltis


Ein Dreiliter-Diesel mit 224 PS schafft bis zu 160 km/h, das Schwerlast-Fahrwerk stammt von "Farmington Automotive". Angeblich ist der Truppen-Touareg in einem ersten Tauglichkeits-Test durchgefallen. Der letzte von der Bundeswehr eingesetzte VW war der Iltis.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.