Volkswagen VW Touareg Bundeswehr

Ausschreibung der Bundeswehr

Heer mit dem Touareg?

Mit einem modifizierten Touareg nimmt VW an einer Bundeswehr-Ausschreibung teil. Der über fünf Tonnen schwere Panzerwagen ist gegen Minen und Handwaffen geschützt.
VW beteiligt sich mit dem Touareg an der Ausschreibung "Geschützte Führungs- und Funktionsfahrzeuge" der Bundeswehr für ein neues Geländefahrzeug. Der 5,3 Tonnen schwere Panzerwagen ist gegen Minen und Handwaffen geschützt, ein Maschinengewehr kann aufgesetzt werden.
Nachfolger der Legende Iltis

Ein Dreiliter-Diesel mit 224 PS schafft bis zu 160 km/h, das Schwerlast-Fahrwerk stammt von "Farmington Automotive". Angeblich ist der Truppen-Touareg in einem ersten Tauglichkeits-Test durchgefallen. Der letzte von der Bundeswehr eingesetzte VW war der Iltis.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen