Mazda BT-50 (2011)

Australian Motor Show 2010: Mazda BT-50

— 13.09.2010

Neuer BT-50 debütiert Down Under

Schuften war gestern: Mazda zaubert aus dem Pick-up BT-50 ein "Active Lifestyle Vehicle". Premiere feiert der Trend-Laster nicht etwa in Paris, sondern Down Under auf der Australian Motor Show 2010.

Auf dem Pariser Autosalon 2010 ist Mazda mit sparsamem Programm vertreten, denn die Japaner teilen ihre Kräfte auf. Nach der ersten Ladung mit dem Protagonisten Mazda2 für Paris, folgt auf der Australian Motor Show 2010 (15. bis 24. Oktober) die Präsentation des neuen BT-50. Down Under, wo die Wege beschwerlich sein können, gerne mal Farm-Equipment transportiert wird, aber dennoch ein cooler Habitus gefragt ist, ist die Zielgruppe des neuen Pick-ups zahlreich vertreten. Offenbar plant Mazda daher auch eine große Sause für den BT-50 und veröffentlicht vor der offiziellen Enthüllung am 15. Oktober 2010 erstmal nur eine Zeichnung des Messe-Stars. Mit einem schnöden Arbeitsgerät soll der BT-50 künftig offenbar kaum noch etwas gemeinsam haben. Vielmehr darf er sich nun "Active Lifestyle Vehicle" nennen und ist laut Mazda ein Pionier, der "mit seinem modernen und edlen Design die Grenzen und das konventionelle Image eines Pick-up-Fahrzeuges überwindet und neu definiert."

Überblick: News und Tests zu Mazda

Zum Vergleich: Das ist der aktuelle Mazda BT-50 nach seinem Facelift 2008.

Trotz der künstlerischen Federführung lässt die Zeichnung immerhin erkennen, dass auch der BT-50 nicht länger um das neue, rundere Markengesicht herumkommt. Kräftige, dynamische Formen sollen dem Pick-up eine "skulpturhafte, an einen Athleten erinnernde Karosserie" geben. Athlet ist ein gutes Stichwort: Immerhin gesteht Mazda dem BT-50 neben möglichst lifestyliger Klientel auch noch Handwerker als Besitzer zu. Und in deren Diensten sind schließlich Muckis gefragt. Gebaut wird der Pick-up im Mazda-Ford-Werk im thailändischen Rayong. 2011 kommt der BT-50 dann auch nach Europa.

Autor: Stephanie Kriebel

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.