Auszeichnug für den Audi A8L

Auszeichnug für den Audi A8L Auszeichnug für den Audi A8L

Auszeichnug für den Audi A8L

— 23.07.2004

"America's Best Luxury car"

Das Audi-Flaggschiff A8L erobert die USA. Amerikas bedeutendstes Autofachmagazin kürte die Langversion zur besten Luxuslimousine.

Der Audi A8L ist vom US-amerikanischen Fachmagazin AutoWeek zu "America's Best Luxury Car" gewählt worden. Damit verwies das komplett aus Aluminium gefertigte Audi-Flaggschiff den Lexus LS430 sowie den Maybach 57/62 auf die Plätze zwei und drei.

Amerikas größtes Automobil-Wochenmagazin vergibt jährlich den "AutoWeek Award" an herausragende Fahrzeuge in verschiedenen Klassen. Zum A8L heißt es in der aktuellen Ausgabe: "Audi hat lange und hart daran gearbeitet, in den USA in die Luxusklasse aufzusteigen – und mit dem komplett neuen, technologisch fortschrittlichen, bestechend kraftvollen und unglaublich komfortablen Flaggschiff ist es klar gelungen. Diejenigen, denen es vergönnt war, Zeit mit dem A8L zu verbringen, begeistern das Cockpitlayout, die hochwertigen Materialien und das vollkommene Fahrerlebnis."

Audi hat in den USA seit der Markteinführung des neuen A8 im Juni 2003 mehr als 5640 Einheiten der Aluminium-Luxuslimousine abgesetzt. Das entspricht einer Steigerung von 328 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.