AUTO 1 von Deutschland

— 11.01.2008

Das Format des Siegers

Audi hat einfach einen Lauf: Wie bereits im Vorjahr gewinnt die VW-Tochter die nationale Leserwahl von AUTO BILD. Diesmal mit dem neuen A4.



Das Aschenputtel-Märchen geht weiter. Nach dem TT im vergangenen Jahr gewinnt erneut ein Audi die bedeutende Leserwahl von AUTO BILD. Deutschlands neues AUTO 1 heißt A4. Den Jüngeren unter unseren Lesern muss das vielleicht erklärt werden. Audi ist keineswegs als Sieger auf die Welt gekommen. Noch vor 20 Jahren versprühte die einst so biedere VW-Tochter kaum mehr Glanz als eine Imbiss-Bude in Castrop-Rauxel. Heute fahren selbst Sterne-Köche auf die Autos mit den vier Ringen ab. Aber nicht nur die. Aufsteiger Audi entwickelt sich mehr und mehr zur Traummarke Europas. Beweis: unsere europäische Leserwahl.

Mit dem R8 auf Platz zwei landet Audi einen Doppelsieg

Doppelsieg für Audi: Auf dem zweiten Platz bei der Wahl zum AUTO 1 von Deutschland landet der R8.

Doppelsieg für Audi: Auf dem zweiten Platz bei der Wahl zum AUTO 1 von Deutschland landet der R8.

Aus den 74 Neuheiten des Jahres 2007 haben sich in Deutschland allein drei Audi-Modelle unter den ersten Zehn qualifiziert, A4 und R8 feiern dabei einen Doppelsieg, der A5 wurde Siebter. Zudem fährt der A4 weitere acht nationale Titel bei unseren AUTO BILD-Schwestern ein. Lediglich ein kleiner Italiener kann in diesem Jahr gegen die Übermacht der Teutonen etwas ausrichten. Der knuddelige Retro-Mini Fiat 500 verbucht ebenfalls neun Ländertitel und ist bei uns unter den Top Ten der einzige Ausländer, der in die Phalanx der Deutschen einbrechen kann. Zudem der einzige Kleinwagen, der so muskulöse Traumwagen wie Mercedes SLR Roadster, BMW M3 Coupé oder Porsche GT2 hinter sich lassen kann. Wir dürfen gespannt sein, wie dieses Aschenputtelmärchen weitergeht. Die deutsche Top Ten der diesjährigen AUTO 1-Wahl gibt es schon mal in der Bildergalerie.

So geht die Wahl zum AUTO 1 von Europa weiter

Die erste Hürde ist genommen. Alle 26 Ländersieger stehen fest. Zusätzlich waren die rund 40 Millionen Leser der europäischen AUTO BILD-Gruppe aufgerufen, auch jeweils ihre Favoriten in sechs Fahrzeugkategorien zu wählen. Die drei meistgenannten jeder Klasse fahren Ende Januar in der Nähe von Rom ihre Klassensieger aus. Aus diesen sechs Fahrzeugen küren die Chefredakteure der AUTO BILD-Schwestern dann das AUTO 1 von Europa.
So hat Europa gewählt
AUTO OGGI, Italien Fiat 500
AUTO Plus, Frankreich Fiat 500
AUTO Express, Großbritannien Audi R8
AUTO WEEK, Niederlande Fiat 500
AUTO TIP, Tschechische Rep. Ford Mondeo
AUTO SHOW, Türkei Ford Mondeo
AUTO SWIAT, Polen Fiat 500
AUTO BLIC, Kroatien Audi A4
AUTO FOCO, Portugal Mazda2
AUTO BILD, Schweiz VW Tiguan
AUTO BILD, Österreich Fiat 500
AUTO BILD, Bulgarien Audi A4
AUTO BILD, Ukraine Kia cee'd SW
AUTO BILD, Estland Audi R8
AUTO BILD, Finnland Audi A4
AUTO BILD, Slowakei Audi A4
AUTO BILD, Lettland Audi A4
AUTO BILD, Ungarn BMW M3 Coupé
AUTO BILD, Litauen Audi A4
AUTO BILD, Spanien Audi A4
AUTO BILD, Serbien/Montenegro Fiat 500
AUTO BILD, Dänemark Fiat 500
AUTO BILD, Mazedonien Fiat 500
AUTO BILD, Slowenien Audi A4
AUTO BILD, Griechenland Fiat 500

Autor: Tomas Hirschberger

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Anzeige

Versicherungsvergleich

Zur Motorradversicherung

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige