AUTO BILD 15/2009

AUTO BILD 15/2009

— 24.03.2009

Neu: Mercedes CLS Shooting Brake

Ende 2011 bringt Mercedes den CLS Shooting Brake. AUTO BILD zeigt erste Bilder des Edel-Kombis. Dazu im neuen Heft: Opel Insignia gegen Mercedes C-Klasse. Und: alles über den neuen Opel Astra.

Krisen haben auch was Gutes. Die erste Nachkriegs-Rezession Mitte der 60er holte uns Deutsche aus der Selbstgefälligkeit des Wirtschaftswunders. Zwei Öl(preis)krisen in den 70ern stoppten die Verbreitung der Trunksucht manch planloser PS-Palette, und in der aktuellen Finanzkrise wird wieder richtig Geld in die Hand genommen. Ja, wirklich: Opel zum Beispiel hat einen Riesenaufwand betrieben bei der Entwicklung jenes Massenmodells, das über die Zukunft des Unternehmens entscheiden könnte: DER NEUE ASTRA zeigt die Erfolgslinie des stark nachgefragten Insignia und vereint alles, was bei Opel gut, sicher, aber nicht teuer ist. Bravo: Den Astra der nächsten Generation gibt es zum alten Preis. Mit Sicherheit also schon ab 16.300 Euro. Deutlich teurer, aber auch in der Vorreiterrolle für innovative Sicherheitstechnik, feilt Daimler an der ZUKUNFT seiner Marke MERCEDES. Diese steht gegenwärtig buchstäblich in den Sternen, denn kein Mensch kann heute sagen, welches Maß an Leistung und Luxus der Premiummarkt verträgt. Der neue CLS Shooting Brake könnte das neue T(raum)-Modell vermögender Börsianer werden, sofern es sie mal wieder in Masse gibt. Der SLS, die Neuauflage des legendären Fügeltürers der 50er, ist gar ein Auto zum Niederknien – und uns den Einstieg ins Heft wert. Auf die bezahlbaren Alternativen in den kleineren Klassen indes warten wir noch. Als verlässliche Größe in unruhigen Zeiten erweist sich immerhin die neue E-Klasse. Sie gewinnt den schwierigen Vergleich gegen den Preishammer Superb von Skoda. Kein Grund also, angesichts dieser unmöglichen Paarung die Krise zu kriegen.


Diesen Themen finden Sie im aktuellen Heft • Neuer Opel Astra: Alles über den Golf-Gegner aus RüsselsheimAbwrackbörse: AUTO BILD rettet die RaritätenSicherheitsmangel: Daihatsu spart ESP einKraftzwerg Alfa MiTo VeloceMercedes CLS Shooting Brake: So spannend wird das Kombi-CoupéMercedes S-Klasse/GL/ML Hybrid: Große Modellpflege bei den SchwabenVergleich: Mercedes C 200 K/Opel Insignia 1.6 Turbo – Opels Hoffnungsträger greift nach dem SternVergleich: Mercedes E 220 CDI/Skoda Superb 2.0 TDI – ist der Stern wirklich 15.000 Euro mehr wert?Die Sicherheitssysteme der E-Klasse: Das können sie, das kosten sie BMW X5 M/X6 M/760i: 555 PS für die SUV, V12 für den 7erVergleich: Ford Fiesta 1.6 TDCi/Peugeot 206+ HDi 70 – Duell der Diesel-KleinwagenSchon gefahren: Hyundai ix 55/Bentley Continental GTC Speed Nissan Qazana: Erste Begegnung mit dem Micro-SUVAuslaufmodelle: Polo & Co – Tipps kurz vor der AblösungVW Passat TDI BlueMotion/Blue TDI: Zwei Superdiesel für die Umwelt.

Zum Herunterladen: Titelseite und Inhaltsverzeichnis als PDF

Alle Autos in Heft 15/2009:Alfa 147 • Alfa 147 GTA • Audi RS 3/RS 5 • Bentley Continental GTC SpeedBMW 760i/760Li • BMW X5 M/X6 M • Citroën C3Citroën Pluriel • Daihatsu CuoreFord Fiesta 1.6 TDCi • Ford Focus 2.5 ST • Hyundai ix 55 • Mazda3 MPS • Mercedes C 200 K • Mercedes CLS Shooting Brake • Mercedes E 220 CDI • Mercedes E-Klasse (W 211) • Mercedes S-Klasse/GL/ML • Nissan Qazana • Opel AmperaOpel Astra • Opel Astra (neu) • Opel Astra GTC 2.0 Turbo • Opel GTC • Opel Insignia OPC • Opel Insignia 1.6 Turbo • Opel MerivaOpel ZafiraPeugeot 1007Peugeot 206+ HDi 70 • Renault Kangoo Be BopRenault Mégane Sport • Renault Scénic/Grand ScénicSeat Leon CupraSkoda Superb 2.0 TDI • VW Golf R20 • VW Passat 2.0 BlueMotion • VW Passat 2.0 Blue TDI • VW PoloVW Golf V GTI.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.