AUTO BILD 42/2009

AUTO BILD 42/2009

— 15.10.2009

BMW CS und Audi A7 Sportback

Mercedes hat es mit dem CLS vorgemacht, jetzt legen BMW und Audi mit viertürigen Coupés nach. Dazu im neuen Heft: Erste Fahrt im Skoda Superb Combi und Kaufberatung VW Polo.

Es ist nun mal so: Wir schauen täglich auf die Super-Stars. Und – ob wir wollen oder nicht – kriegen serviert, was die alles so treiben. Viel belangloses Zeug darunter, aber auch richtungweisendes, zum Beispiel bei der Mode. Tragen die Promis schrill und schräg, treiben es selbst gestandene Muttis bunt. Abstrahleffekte nennen Fachleute das. Wir Kerle ticken da beim Thema Auto gar nicht mal so anders. Die geniale Formensprache des ersten Mercedes CLS muss Mann nicht mögen – aber anerkennen. Ohne ihn keine neue Gattung der viertürigen Lifestyle-Coupés. Und damit keine neue Reihe von DEUTSCHLANDS SUPER-STARS. Audi und BMW legen dort jetzt nach, wo Geld zu holen ist: bei den Reichen dieser Welt. Und eines steht fest: Geschmack haben sie ja, die Formengestalter von BMW CS, Audi S7 und nächstem CLS. Gar nicht nach unserem Geschmack war zunächst der Auftritt des schmucklosen Dauertest-Kandidaten MERCEDES C 180 K. Kaum Extras, nicht mal Aluräder, ein Kassenmodell von der Stange. Erworben ohne jeden Vorzugspreis, wenigstens in – damals noch – Trendfarbe Weiß. Ende 2007 war das. Heute, 100.000 Kilometer später, haben wir ihn richtig lieb, den kleinen Mercedes mit dem großen Verdacht, ein Benz fürs Leben zu sein. Die Geschichte des Marathons mit einem Auto, das nichts fordert, sondern einfach nur funktioniert, lesen Sie auf Seite 44.

Hier geht es zu den neuen Markenseiten von autobild.de

Diese Themen finden sie im neuen Heft: • Viertürige Coupés: Audi S7, BMW CS und Mercedes CLS • Elektroauto-Umfrage: Falsche Erwartungen bei Preis und Reichweite • Opel Meriva ohne Tarnung: Kleiner Van mit großen Ideen • Euronorm-Chaos bei VW: Kunden wollen wandeln • Kaufberatung VW Polo: Welcher Kleine ist der Beste? • Mercedes E 250 CGI T-Modell/Skoda Superb Combi 1.8 TSI: Die neuen Lademeister im ersten Duell • Porsche 911 Turbo PDK: Das Turbo-Tier unter den Elfern • Citroën C3: Kleines Auto, große Klasse • Ford Grand C-Max gegen VW Touran: Kölns neuer Van trifft auf den Bestseller • Peugeot 5008 155 THP Premium: Neuer Franzose mit Familiensinn • Mercedes C 180 Kompressor Classic: 100.000 Kilometer im Basismodell • Generation E: Warum junge Menschen Elektroauto fahren • Kurz vor Schluss: Bundesverkehrsminister – das ungeliebte Amt • Geld: Die Rußfilterförderung läuft aus • Werkstatt-Test: Wie gut schraubt Opel? • Zoom-Zoom Xperience: Mit Lesern über den Hockenheimring • Reifen und Sicherheit: Richtiges Verhalten bei Aquaplaning • Gebrauchtwagen: BMW 7er – solide Mechanik, anfällige Elektronik • Deutsche Strecken entdecken, Folge 5: Im NSU Prinz TT auf der Hohenzollernstraße.

Zum Herunterladen: Titelseite und Inhaltsverzeichnis als PDF

Alle Autos in Heft 42/2008: Audi S7 SportbackBMW 6er CS • BMW 745i (E65) • Citroën C3 VTi 95 • Ford Grand C-Max • Mercedes B-Klasse (neu) • Mercedes C 180 Kompressor • Mercedes CLS (neu) • Mercedes E 250 CGI T-Modell • NSU Prinz TT • Opel Meriva (neu) • Opel Zafira 1.8 • Peugeot 5008 155 THP • Porsche 911 Turbo PDK • Skoda Superb Combi 1.8 TSI • Tesla RoadsterVW Sharan (neu) • VW PoloVW Tiguan TDI • VW Touran.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.