AUTO BILD 44-2008 Cover

AUTO BILD 44/2008

— 30.10.2008

Diesel gegen Benziner

Fünf Paare im Fahr- und Kostenvergleich. Wer sich wirklich rechnet, erfahren Sie im neuen Heft. Dazu: Deutscher Dreikampf 2009 – Golf VI gegen nächsten Opel Astra und Ford Focus.

"Na, wie stehen die Aktien?", ist in diesen turbulenten Tagen keine besonders gern gehörte Begrüßungsformel. Wir von AUTO BILD sind da zum Glück ziemlich außen vor, denn wir haben nirgendwo irgendwelche Aktien drin. Und zum Thema Sparen empfehlen wir den sicheren Weg. Ein risikoloses Invest ment jenseits von Sparkassenbrief und Tagesgeld ist nach wie vor das richtige Automobil. Sicher muss es sein, umweltfreundlich und vor allem sparsam.
Die zentrale Frage lautet: DIESEL ODER BENZINER – wer ist super? Wir haben in einem groß angelegten Vergleich alle wichtigen Modelle durch die Testmühle gedreht und finden es natürlich super, dass zurzeit auch der Dieselpreis fällt. Was den Selbstzünder jedoch nicht automatisch zur besseren Wahl macht.
Mit viel Benzin im Blut ist der große Vergleich über saubere DIESEL MIT BUMS geschrieben worden. Das Ergebnis ist ein entspannter Kursgewinner und heftiges Gerangel um Platz zwei. Doch während der Punkte-Vergabe für das Neu-Schema LUSTFAKTOR ging es redaktionsintern lauter zu als an der Börse. Audi, BMW, Mercedes, Citroën: Bei uns gibt es Redakteure, die vier Ringe oder sogar den Doppelwinkel schöner finden als den Stern. Und einigen klassischen Kollegen geht das kräftig an die Nieren. Weil sich nun mal über Geschmack trefflich streiten lässt, wir aber höflich sind und am Ende der Autorin den Vortritt lassen, kommt punktuell schon mal eine unterbewertete Aktie zum vorübergehenden Kursgewinn.
Keine Diskussion dagegen über die CHROMJUWELEN DER MAHARADSCHAS: einfach märchenhaft! Leider, ja leider, haben wir auch da keine Aktien drin ...

Diese Themen finden Sie im neuen Heft Der deutsche Dreikampf 2009: VW Golf VI gegen nächsten Opel Astra und Ford Focus • Qualitätsreport 2008: So reagieren die Hersteller • Erlkönige Erwischt: BMW X6 M, X6 Hybrid, Alpina B7 • SEMA in Las Vegas: Extrem-Umbauten für Mercedes GLK • Fünf neue Audi: So fährt Audi in die Zukunft • Mega-Test: Diesel gegen Benziner – fünf Paare im Fahr- und Kostenvergleich • Vergleichstest der sauberen Diesel: Audi A4 3.0 TDI gegen BMW 330d, Citroën C5 HDi und Mercedes C 320 CDI • Schon gefahren: Suzuki Alto/Audi S4/Citroën C4 HDi 140 FAP/Opel Agila Automatik/Jeep Patriot Gas/Hyundai Sonata • Das traurigste Auto der Welt: Über einen Neuwagen, den niemand will • VDA-Sommeraktion: Die Gewinner stehen fest • Kurz vor Schluss: Politiker fordern Wechselkennzeichen • Geld: Spartipps rund um die Inspektion • Produkttest: Die besten Reifen aus allen AUTO BILD-Tests • Mix: Neuheiten für Autofahrer • autobild.de und motoso – ein starkes Team beim Gebrauchtwagenkauf • Gebrauchtwagen: Billiger geht es nicht
– unterwegs mit unserem "Aldi 80" • Oldtimerland Indien: Exklusive Einblicke in die Palastgaragen der Maharadschas.


Zum Herunterladen: Titelseite und Inhaltsverzeichnis als PDF

Alle Autos in Heft 44/2008:  Alpina B7 • Audi 80Audi A4 3.0 TDI quattro • Audi A5 Cabrio • Audi A5 Sportback • Audi A7 • Audi A8 (neu) • Audi R8 Spyder • Audi S4 • Audi TT-RS • BMW 330d • BMW X6 M/X6 Hybrid • Citroën C4 HDi 140 FAP • Citroën C5 V6 HDi 205 • Fiat 500 • Ford Focus (neu) • Hyundai i30Hyundai Sonata 2.0 CRDi • Jeep Patriot Eco+ • McLarfen F1 (neu) • Mercedes C 320 CDI • Mercedes E-Klasse (neu) • Mercedes GLK • Opel Agila 1.2 Automatik • Opel Astra (neu) • Opel CorsaPorsche Cayenne (neu) • Renault KangooSmart fortwoSuzuki AltoVW Golf • Yugo

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.