AUTO BILD 47/2008

AUTO BILD 47/2008

— 19.11.2008

Kampf in allen Klassen

Die neue E-Klasse trifft auf A6 und 5er, der GLK muss sich Q5 und X3 stellen, und der Superdiesel C 350 tritt gegen A4 und 3er an. Dazu: erster Fahrbericht Toyota iQ, Vorstellung Dacia Coupé.

Die allgemeine Stimmungslage ist schlecht im dauerverregneten Deutschland. Erst flüchten sich die Banken, bald auch die Autohersteller unter staatliche Rettungsschirme. Ob es hilft, gegen die Rezessions-Panik bleibt abzuwarten. Fakt ist: The Show must go on, und in den Entwicklungsbüros der Konzerne wird unerschütterlich am Vorsprung durch Technik gefeilt. Vor allem die deutschen Premiumanbieter AUDI, MERCEDES, BMW zeigen ihre Innovationspotenz mit neuen Modellen und Spritspartechniken. Wer vorn liegt, offenbart der Blick auf die nächste Generation der E-Klasse, einem frischen Gesicht in der Menge. Hier könnte ein neuer Stern aufgehen. Wie sich Audis Schönling Q5 gegen die starke SUV-Konkurrenz schlägt, beantwortet der erste Vergleichstest. Und ob der neue Super-Diesel C 250 CDI wirklich so super ist, klären wir im Abgleich mit A4 2.0 TDI und BMW 320d. Dass Innovationen auch im Kleinen stattfinden, belegt das Beispiel Irmscher Automobilbau. Krise hin – Leistung her: Seit 40 Jahren steht dieses emsige Unternehmen aus der Tiefe der schwäbischen Provinz für EDLE OPEL der schnellen Art. Auf der Essener Motor Show ab 29. November präsentiert sich Irmscher unverdrossen als Antreiber des flotten Fortschritts in unserer Leistungsgesellschaft. Es ist eine blitzgescheite Dokumentation der Stärke von Opel – und überdies ein Wiedersehen mit alten Bekannten. Fast so wie unsere Top-Elf aus dem frisch formierten LESERBEIRAT. Der ist zwar erst jung dabei, aber doch vom Typus alte Hasen. Auf Seite 52 in Heft 47 heißt es: "Jetzt reden wir!" Denn bei AUTO BILD hat das Wort des Lesers Gewicht. Die Stimmung war übrigens ganz ausgezeichnet.

Diese Themen finden Sie im neuen Heft:Porsche Cayman, Boxster: Mit Mini-Facelift ins nächste Modelljahr • Opel in der Krise: Neueste Idee – Der Autobauer wird Staatseigentum • Gefahrliche Räder: Stahlräder für Taxen können brechen • Schriebers Stromkasten: Altrocker Neil Young liebt Elektroautos • Mercedes gegen Audi und BMW, Teil 1: Die neue E-Klasse trifft auf A6 und 5er • Mercedes gegen Audi und BMW, Teil 2: Der GLK muss sich Q5 und X3 stellen • Mercedes gegen Audi und BMW, Teil 3: Superdiesel C 250 CDI besser als A4 und 3er? • Vorstellung: Dacia Coupé für 11.000 Euro/Renault Grand Scénic, Laguna Facelift • Schon gefahren: Mitsubishi Colt, BMW Hartge 325d, Mazda 6 2.2 MZR-CD • Fahrbericht Toyota iQ: Smart, aber teuer – 2,99 Meter ab 12.700 Euro • Berlin brennt: Autonome stecken Luxusautos an • AUTO BILD-Leserbeirat: Was sich die Leservertreter wünschen • Kurz vor Schluss: Politik plant Abwrackprämie für Altautos • Navigation: Ein neues Superhirn made by Mercedes • Werkstätten: Wintercheck im AUTO BILD-Test • Sondermodelle: Mehr Auto für weniger Geld • Eine Frage, Herr Wieland: Der Chefredakteur antwortet • Mix: Neuheiten für Autofahrer • Kummerkasten: Hier werden Sie ihren Ärger los • Gebrauchtwagen: Nissan Micra – süßer Rundling ohne Überraschungen • 40 Jahre Irmscher: Wie der Opel-Veredler der Krise trotzen will • Essen Motor Show: Das müssen Sie sehen!

Zum Herunterladen: Titelseite und Inhaltsverzeichnis als PDF

Alle Autos in Heft 47/2008:Audi A3Audi A4 2.0 TDI • Audi A6 Avant • Audi Q5 3.0 TDI • BMW 320d • BMW 5er Touring • BMW Hartge 325d Coupé • BMW X3 xDrive 30d • Citroën C4/C4 Picasso/C5 • Dacia Coupé • Porsche Boxster/Cayman • Mazda 6 Sport Kombi 2.2 MZR-CD • Mercedes C 250 CDI • Mercedes E-Klasse Concept • Mercedes GLK 320 CDI • Mitsubishi Colt • Nissan 370ZNissan Cube • Nissan Micra (K12) • Peugeot 307 CC • Renault Grand ScénicRenault Lagua • Renault TwingoToyota iQVW Passat/Passat CC

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.