AUTO BILD-Leserwahl: Die besten Marken

— 08.03.2013

Darauf fahren die Deutschen ab

Reifen, Räder, Tankstellen, Schmierstoffe, Versicherungen, Autobanken: Welchen automobilen Marken vertrauen die Autofahrer am meisten? Die AUTO BILD-Leser haben in 22 Kategorien abgestimmt.



Milchreis, Brot und Kekse gibt's von Müller, Harry oder auch Leibniz – aber auch von Desira, Elberfeld oder Covo. Oft handelt es sich um das gleiche Produkt vom gleichen Hersteller in gleicher Qualität – aber immer für weniger Geld. Da kauft doch niemand die teuren Originale, glauben Sie? Irrtum! Die Kunden greifen in Scharen zu den teureren Produkten. Weil die be­kannter sind, das bessere Image haben und mehr Vertrauen genießen. Das bestätigt mal wieder: Ein guter Ruf hilft, gute Geschäfte zu machen. Das lassen sich die Markenartikel­hersteller mit ihrer Werbung aller­dings auch viel Geld kosten.

Fast 100.000 Auto­fahrerinnen und Autofahrer haben abgestimmt

Eberspächer: Platz eins für das Traditionsunternehmen aus Esslingen in der Kategorie "Beste Auspuffe und Katalysatoren".

In der Autoindustrie ist das nicht anders. Auch hier werden die Besonderheiten des Produkts be­sonders hervorgehoben. Allerdings mit dem Unterschied, dass Autos, Reifen, Navigationsgeräte, Radios, Batterien oder Pflegemittel meist kritischer geprüft werden als Milch­reis oder Schokolade. Schließlich sind sie deutlich teurer als eine Tüte Joghurt-Früchtchen und ha­ben längere Halbwertzeiten. Die müssen nicht nur kurz schmecken, sondern auf Dauer überzeugen. Wer mit seinen Produkten oder Dienst­leistungen aus dem Automobilbe­reich auf der Wunschliste von König Kunde bleiben will, muss also zuverlässige Qualität liefern. Aber wer hat einen guten Ruf? Wer bietet Qualität? Das fragten wir Sie, liebe Leser. Und fast 100.000 Auto­fahrerinnen und Autofahrer haben uns verraten, welche Marken ihr Vertrauen genießen.

Der Multi-Champion heißt Bosch

Kaum ein Auto, in dem nicht mindestens ein Teil von Bosch steckt. Das Stuttgarter Unternehmen liefert gute Qualität, was von den Kunden honoriert wird.

Im ersten Teil von "Die besten Marken in allen Klassen" ging es um die Autobauer, um ihre Modelle und Dienstleistungen. Jetzt folgen die Zahlen aus den automobilen Rand­gebieten. Die Ergebnisse aus 22 Be­reichen zeigen, worauf die Deut­schen setzen. Waren die Marken des VW-Kon­zerns im ersten Teil die großen Gewinner, gibt es auch jetzt einen Multi-Champion, und der heißt Bosch. Die Schwaben siegen (erneut) sechsmal und werden ein­mal Zweiter. Bosch fährt außerdem den deutlichsten Vorsprung in einer Kategorie ein: mit 94 Prozent Zustimmung hängen sie den Zweitplatzierten SWF (20 Prozent) beim Thema Scheiben­wischer ab. Nicht minder klar (we­gen der größeren Konkurrenz) ist der Vorsprung von ZF bei den besten Getrieben: 78 Prozent nennen die Experten aus Friedrichshafen, nur 22 Prozent den Zweitplatzierten Getrag. Alle Gewinner und Ergebnisse sehen Sie oben in der Bildergalerie!

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Zur Motorradversicherung

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige