AUTO BILD MOTORSPORT 15/2004

AUTO BILD MOTORSPORT 15/2004

— 06.07.2004

Alarmstufe Tod in der Formel 1

Schon vier schwere Unflle 2004. Bei den Piloten fhrt die Angst mit. Was die F1 sicherer machen soll ab sofort in der neuen ABM.



Die Lage in der Formel 1 ist ernster denn je. Schon vier schwere Unflle in diesem Jahr. Mit einem Schwerverletzten: Ralf Schumacher. Trotz verbesserter Sicherheit herrscht erhhte Lebensgefahr. Wann stoen die Piloten an ihre Grenzen?

Weitere Themen in Heft 15/2004: Formel-Sport Niki Lauda zum GP Grobritannien: Der ABM-Kolumnist mit seiner F1-Analyse GP-Service Grobritannien: Alles Wissenswerte zum 11. WM-Lauf Formel-1-Technik aktuell: Letzte News aus Magny-Cours im berblick Interview mit Takuma Sato: Wann gewinnt der Japaner endlich?

Sport- und Tourenwagen Le Mans Endurance Series: Zurck in die Sportwagen-Zukunft Tracktest Ferrari 360 Modena: 400 Italo-Pferde fr echte Rennprofis NASCAR-Debt von Klaus Graf: So schlug sich der Deutsche in Sears Point

Rallye Interview mit Sbastien Loeb: Der Sonnyboy ber sein Erfolgsrezept

Rubriken Laudas Leser-Lotto: Gewinnen Sie einen Smart roadster im Wert von 15.000 Euro! Auerdem zu gewinnen: 50 Formel-1-Ticktes fr den GP Deutschland auf dem Hockenheimring AUTO BILD motorsportschau: Alle Ergebnisse als Sonderteil prsentiert von Seat, Blaupunkt, Bosch.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen gnstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung