AUTO BILD MOTORSPORT 20/2004

AUTO BILD MOTORSPORT 20/2004

— 22.09.2004

Formel-1-Schlußverkauf

Hintergründe zum Milliardenspiel um Fahrer und Teams – ab sofort in der neuen AUTO BILD MOTORSPORT. Dazu: Alles zum GP China.

Fünf Formel-1-Teams stehen zum Verkauf. Manche aus nackter Not. Bisher wird aber nur gefeilscht. Hintergrund-Report über die Angst, die das Risiko übersteigt.

Weitere Themen in Heft 20/2004: Formel-Sport Niki Lauda zum GP China: Der ABM-Kolumnist mit seiner F1-Analyse • GP-Service China: Alles Wissenswerte zum 16. WM-Lauf • Alltag im Formel-1-Fahrerlager: Das Monza-Tagebuch von Dr. Mario Theissen • Formel-1-Technik: Letzte News vom Testen im Überblick • Trullis Rausschmiß bei Renault: Darum ließ Briatore seinen Schützling fallen • Servus, Formel 3000: Der große Rückblick auf 20 turbolente Jahre

Sport- und Tourenwagen DTM in Brünn: Mattias Ekströms Triumphfahrt zum Titel • Tourenwagen-EM in Oschersleben: Exklusiv-Interview mit Alessandro Zanardi

Rallye Ohne Ford nix los: Darum wäre der WM-Ausstieg so katastrophal • Junior-WM: Britischer Doppelsieg in Großbritannien

Rubriken Laudas Leser-Lotto: Wetten Sie mit dem Champion – und gewinnen Sie einen Smart roadster im Wert von mehr als 18.000 Euro!

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen