AUTO BILD MOTORSPORT 21/2004

AUTO BILD MOTORSPORT 21/2004 AUTO BILD MOTORSPORT 21/2004

AUTO BILD MOTORSPORT 21/2004

— 06.10.2004

Wird ein Chinese der nächste Schumi?

Wie China die Formel 1 erobern will – ab sofort in der neuen AUTO BILD MOTORSPORT. Dazu: die große DTM-Abrechnung.

Nach Japan und Malysia gehört als drittes Land Asiens nun China zur Formel 1. Ein Pilot ist dort besonders gefragt. Rennfahrerschmiede Fernost – alle Hintergründe in der neuen AUTO BILD MOTORSPORT. Weitere Themen in Heft 21/2004:

Formel-Sport Formel-1-Technik: Letzte News vom Testen im Überblick • Jacques Villeneuves Comeback: Der Rebell blieb zu Hause • Timo Glock in Rom: Bridgestones neue Teststrecke erprobt • Niki Lauda zum GP Japan: Der ABM-Kolumnist mit seiner F1-Analyse • GP-Service Japan: Alles Wissenswerte zum 17. WM-Lauf

Sport- und Tourenwagen DTM 2004: Die große Saisonbilanz • Sicherheitsstaffel des DMSB: Die Schutzengel der deutschen Rennpisten • Doppel-Tracktest von Frank Diefenbacher: Seat Toledo Cupra und Seat Leon Supercopa • Youngtimer Trophy: Die jungen Alten im Temporausch

Rallye Mitsubishi in Feuerlaune: Warum wurde der deutsche WM-Teamboß gekippt? • Junior-WM: Interview mit Suzuki-Sportchef Nobuhiro Tajima

Rubriken Laudas Leser-Lotto: Wetten Sie mit dem Champion – und gewinnen Sie einen Smart roadster im Wert von mehr als 18.000 Euro!

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.