AUTO BILD MOTORSPORT 21/2004

AUTO BILD MOTORSPORT 21/2004

— 06.10.2004

Wird ein Chinese der nächste Schumi?

Wie China die Formel 1 erobern will – ab sofort in der neuen AUTO BILD MOTORSPORT. Dazu: die große DTM-Abrechnung.

Nach Japan und Malysia gehört als drittes Land Asiens nun China zur Formel 1. Ein Pilot ist dort besonders gefragt. Rennfahrerschmiede Fernost – alle Hintergründe in der neuen AUTO BILD MOTORSPORT. Weitere Themen in Heft 21/2004:

Formel-Sport Formel-1-Technik: Letzte News vom Testen im Überblick • Jacques Villeneuves Comeback: Der Rebell blieb zu Hause • Timo Glock in Rom: Bridgestones neue Teststrecke erprobt • Niki Lauda zum GP Japan: Der ABM-Kolumnist mit seiner F1-Analyse • GP-Service Japan: Alles Wissenswerte zum 17. WM-Lauf

Sport- und Tourenwagen DTM 2004: Die große Saisonbilanz • Sicherheitsstaffel des DMSB: Die Schutzengel der deutschen Rennpisten • Doppel-Tracktest von Frank Diefenbacher: Seat Toledo Cupra und Seat Leon Supercopa • Youngtimer Trophy: Die jungen Alten im Temporausch

Rallye Mitsubishi in Feuerlaune: Warum wurde der deutsche WM-Teamboß gekippt? • Junior-WM: Interview mit Suzuki-Sportchef Nobuhiro Tajima

Rubriken Laudas Leser-Lotto: Wetten Sie mit dem Champion – und gewinnen Sie einen Smart roadster im Wert von mehr als 18.000 Euro!

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen