Uniroyal Fun-Cup 2007

AUTO BILD MOTORSPORT-Gewinnspiel

— 02.10.2008

Rennfahrer gesucht

AUTO BILD MOTORSPORT und funmotorsports haben sich für eingefleischte Rennsport-Fans etwas einfallen lassen: Geben Sie Gas in einem Funcup-Rennwagen. Für die schnellsten Drei ist der Spaß sogar kostenlos.

AUTO BILD MOTORSPORT und funmotorsports machen es möglich: Drücken Sie ordentlich auf die Tube in einem Funcup-Racer auf dem Eurospeedway Lausitz (Klettwitz) am 22. Oktober 2008. Der "Fun-Cupper" in Kurzform: • Gitterrohrrahmen mit GFK-Karosserie in drei Monoblock-Elementen • zentrale Fahrerposition • verplombte Einheitsmotorisierung VW Golf-Motor, 1,8 Liter Hubraum • 130 PS bei 6000 U/min • Maximales Drehmoment: 175 Nm bei 3800 U/min. • verplombtes Einheitsgetriebe Audi 5-Gang, vollsynchronisiert, Sportübersetzung, Heckantrieb • Sicherheits-FT3-Tank • vier innenbelüftete Scheibenbremsen • McPherson-Aufhängung vorne und hinten mit einstellbarer Höhe und Geometrie • Uniroyal Serienreifen RainSport 1; vorn: 195/50 R15 7"-Felge, hinten: 205/50 R15 8"-Felge • Mindestgewicht: 760 kg • Höchstgeschwindigkeit: ca. 205 km/h • Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 6,9 sec.

Alles was Sie brauchen, ist ein gültiger PKW-Führerschein (Mindestalter 18 Jahre). In Theorie und Praxis lernen Sie alles über Anbremspunkte und Ideallinie. Der Clou: Unter den ersten zehn Anmeldungen verlost AUTO BILD MOTORSPORT drei kostenlose Teilnahmen. Ansonsten zahlen Sie nur 150 Euro. Alles was Sie dafür tun müssen: Anmeldeformular runterladen, ausfüllen und ganz schnell abschicken. Viel Glück!

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung