Uniroyal Fun-Cup 2007

AUTO BILD MOTORSPORT-Gewinnspiel

— 02.10.2008

Rennfahrer gesucht

AUTO BILD MOTORSPORT und funmotorsports haben sich für eingefleischte Rennsport-Fans etwas einfallen lassen: Geben Sie Gas in einem Funcup-Rennwagen. Für die schnellsten Drei ist der Spaß sogar kostenlos.

AUTO BILD MOTORSPORT und funmotorsports machen es möglich: Drücken Sie ordentlich auf die Tube in einem Funcup-Racer auf dem Eurospeedway Lausitz (Klettwitz) am 22. Oktober 2008. Der "Fun-Cupper" in Kurzform: • Gitterrohrrahmen mit GFK-Karosserie in drei Monoblock-Elementen • zentrale Fahrerposition • verplombte Einheitsmotorisierung VW Golf-Motor, 1,8 Liter Hubraum • 130 PS bei 6000 U/min • Maximales Drehmoment: 175 Nm bei 3800 U/min. • verplombtes Einheitsgetriebe Audi 5-Gang, vollsynchronisiert, Sportübersetzung, Heckantrieb • Sicherheits-FT3-Tank • vier innenbelüftete Scheibenbremsen • McPherson-Aufhängung vorne und hinten mit einstellbarer Höhe und Geometrie • Uniroyal Serienreifen RainSport 1; vorn: 195/50 R15 7"-Felge, hinten: 205/50 R15 8"-Felge • Mindestgewicht: 760 kg • Höchstgeschwindigkeit: ca. 205 km/h • Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 6,9 sec.

Alles was Sie brauchen, ist ein gültiger PKW-Führerschein (Mindestalter 18 Jahre). In Theorie und Praxis lernen Sie alles über Anbremspunkte und Ideallinie. Der Clou: Unter den ersten zehn Anmeldungen verlost AUTO BILD MOTORSPORT drei kostenlose Teilnahmen. Ansonsten zahlen Sie nur 150 Euro. Alles was Sie dafür tun müssen: Anmeldeformular runterladen, ausfüllen und ganz schnell abschicken. Viel Glück!

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.