Vorschau AUTO BILD Spezial - Van Extra

AUTO BILD Spezial Van Extra

— 25.10.2011

Das Van-Sonderheft

Van-Zukunft: Alle neuen Familienfreunde bis 2015. Dazu in AUTO BILD Spezial Van Extra: Sechs Kaufberatungen von Opel Meriva bis Seat Alhambra/VW Sharan. Und: 23 Gebrauchte ab 1500 Euro.

Ohne den franzsischen Hersteller Renault wrde das Segment der Vans heute wohl anders aussehen. Als 1996 jenseits des Rheins der Scnic den europischen Wettbewerbern zeigte, wie intelligent man umbauten Raum auf die Rder stellen kann, waren Opel Zafira und vor allem der heutige Klassenprimus VW Touran noch gar nicht geboren. Bis Anfang 1999 beherrschte der Franzose den Markt quasi im Alleingang einige wenige japanische Konkurrenten wie etwa Mitsubishi Space Wagon und Runner spielten nur Nebenrollen , dann erst trat der Opel auf die Bhne und sicherte sich ein betrchtliches Stck vom Kuchen des boomenden Segments. Sptestens mit dem Erscheinen des Touran war klar, dass Kompaktvans ernsthafte Alternativen zu Kombis und Limousinen sind.

Zum Download: Titel und Inhaltsverzeichnis

Die neue B-Klasse von Mercedes stellt sich in einem ersten Vergleich dem Platzhirsch im Segment der Kompakt-Vans, dem VW Touran.

Dabei waren die Franzosen schon mit dem ersten Espace seit 1984 Vorreiter. VW hatte zwar den Bulli, doch dem haftete zu sehr das Nutzfahrzeugimage an. Und mit dem avantgardistischen Avantime zeigte Renault im Frhjahr 2000, dass bei aller Liebe zum Zweck das richtige Design selbst einen Van in ein Kunstobjekt verwandeln kann. Heute herrscht bei den Vans eine enorme Vielfalt, nicht nur aufgrund der Spannweite bei Gre und Preis. Ihrer Rolle als reine Familienkutsche sind sie entwachsen, den sportlichen Single sprechen sie genauso an wie den freien Architekten. Die knftige Entwicklung drfte auch davon abhngen, wie schnell und effektiv eine Hybridisierung stattfinden kann. Denkbar auch, dass der Van sich mehr zum Crossover entwickelt und wieder mehr Richtung Limousine geht auf die ersten Designstudien von Renault und Co. sind wir schon jetzt gespannt.

Der Italo-Amerikaner Fiat Freemont muss zeigen, was er kann.

Diese Themen finden Sie im Heft (ab 28. Oktober im Handel)
: Die Van-Neuheiten bis 2015: News von Audi bis Volkswagen Studie Renault R-Space: Erste Fahreindrcke des Vans von morgen Die zehn meistverkauften Vans: Megavergleich Mazda5, Peugeot 5008 und VW Touran: Drei Kompaktvans im Vergleich Mercedes Viano gegen VW T5 Multivan: Edel-Busse mit Allrad Mercedes B-Klasse gegen VW Touran: Der neue B 180 stellt sich dem Klassenprimus Skoda Roomster gegen VW Caddy: Vergleich der Konzernrivalen Ford Grand C-Max gegen VW Touran: Kompakte Siebensitzer im Test Fiat Freemont: Ein italienischer Amerikaner im Test Fiat Dobl, Ford Grand C-Max, Mazda5, Mercedes Viano, VW T5 Multivan und VW Caddy: 3-mal 2 Diesel-Vans mit Schiebetren

Hyundai ix20, Kia Venga und Toyota Verso-S: Drei clevere Mikrovans im Vergleich Peugeot 3008 Hybrid4: Der Dieselhybrid im Fahrbericht Neuer Opel Zafira Tourer gegen VW Touran: Ein Vergleich der Vanstars Die VW-Bulli-Studie trifft den T1-Bus: Faszination VW Sharan: Familienvan mit Klasse Opel Meriva: Die zweite Generation des Erfolgsmodells Hyundai ix20 und Kia Venga: Zwei Brder mit einem Ziel VW Caddy: Der universelle Alltagshelfer Seat Alhambra: Die gnstigere Alternative Kastenwagen und Minivans: Die gngigsten Modelle im Check Kompakte und groe Vans: Die gngigsten Modelle im Check Van-Absatzzahlen in Deutschland in der bersicht Lichtpflicht in Europa: Von Vorschriften und Bugeldern J. D. Power Report 2011: Die 20 besten Vans.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen gnstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung