AUTO BILD SPORTSCARS 11/2005

AUTO BILD SPORTSCARS 11/2005

— 12.10.2005

Geschichten mit 1001 PS

Unendliche Weiten, unendliche Krfte: Mit dem Bugatti Veyron 16.4 in der Salzwste viel mehr geht nicht.

Wer Fahrdynamik-Programme oberhalb von 300 km/h testen will, braucht Platz. Viel Platz. Der Bugatti Veyron 16.4 absolvierte die Abstimmungsfahrten in der Black-Rock-Salzwste in Nevada. Nur hier ist genug Auslauf, das ESP bis zum Tempo von 370 km/h abzustimmen. Und bei 400 km/h mal etwas schrfer einzulenken. Ein Fahr- und Erlebnisbericht ber das wohl ehrgeizigste Projekt der neueren Automobilgeschichte.

Das gibt es auerdem in der neuen Ausgabe von AUTO BILD SPORTSCARS (11/2005): Fahrberichte VW Golf R32: Noch nie war ein Golf so sportlich Skoda Octavia RS: Von der Familienkutsche zum Sportwagen 12. Conti-Tuning-Tag: Hinterradantrieb die perfekte Einladung zum Drift Fords Chefentwickler und der Focus ST: Mit Richard Parry-Jones durch Wales

Tests Turbo gegen Kompressor fnf aufgeladene Kompakte im Vergleich: Mercedes B-Klasse, Opel Astra, Renault Mgane, Toyota Corolla und Volkswagen Golf Clemens C4 HDi 135 FAP Coup: Nur 165 PS, aber optisch ein ganz Wilder B&B Phaeton V10 TDI: 400 Diesel-PS mit 920 Nm Drehmoment Aston Martin DB9 Coup: Schn verpackte 457 PS mit manueller Schaltung Winterreifen: 16 oder 18 Zoll, Sicherheit oder Schnheit. Angetreten zum Vergleich: Dunlop, Michelin, Pirelli, Conti und Vredestein

Special: Alles ber Japaner Fahrtraining auf Lancer Evo erste Ausfahrt im Mitsubishi Evo IX VeilSide, Japans wildester Tuner der neue Subaru Impreza WRX STi Fahrbericht Koch Impreza WRX STi 400 plus Abschied vom Honda NSX

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen gnstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung