AUTO BILD SPORTSCARS 3/2009

AUTO BILD SPORTSCARS 3/2009

— 11.02.2009

Highspeed-Rekorde

Im aktuellen Heft: Geiger Corvette Z06, 9ff GT9-R, MTM RS6R, Edo Murciélago LP710 und der TH2 jagen Rekorde – wer hat die Highspeed-Krone auf? Außerdem: Eignen sich alternative Kraftstoffe für den Sport?

Es gibt durchaus noch positive Nachrichten in den Zeiten der Krise. Beispiel: Maserati ist zurück. Die Marke aus Modena hat im vergangenen Jahr 8759 Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert, so viele wie niemals zuvor in der Geschichte des Unternehmens. Dabei bot bereits 2007 Anlass zur Freude, markierte man doch hier mit 7353 Einheiten einen noch vor Jahren kaum für möglich gehaltenen Verkaufsrekord. Umsatz und Gewinn konnten ebenso zulegen. Verzeichnete Maserati in 2007 erstmals nach langer Zeit überhaupt wieder einen bescheidenen Gewinn von sechs Millionen Euro, so blieben im abgelaufenen Geschäftsjahr schon 41 Millionen Überschuss. Ein solides Kapitalpolster ist allerdings auch notwendig, um die gewaltigen Herausforderungen der Zukunft zu meistern. Denn nur wo Geld verdient wird, kann es auch investiert werden – in qualifizierte Mitarbeiter, in innovative Entwicklungen, in eine attraktive Modellpalette. Dass die stimmt, zeigen uns die Italiener mit dem Maserati Quattroporte Sport GTS. Und es ist ein offenes Geheimnis, dass es noch in diesem Jahr vom Sportcoupé GranTurismo eine offene Version als Spyder geben wird.

PDF zum Herunterladen: AUTO BILD SPORTSCARS-Titelseite und Heft-Inhalt

Wenn nun im Verbund mit Ferrari noch Antworten auf die Fragen der Zukunft – Downsizing bei Motoren, Leichtbau, alternative Kraftstoffe – gefunden werden, muss sich die Sportwagenschmiede keine allzu großen Sorgen machen. Dass es beim Thema Treibstoff auch für Sportwagen bereits Alternativen zum Erdöl gibt, können Sie im neuen Heft nachlesen. Tuner wie AC Schnitzer oder 9ff bieten Motoren an, die mit Autogas respektive Bioethanol betrieben werden. Wie das in der Praxis funktioniert, zeigt ein aktueller Erfahrungsbericht.

Diese Themen finden Sie im neuen Heft: • Highspeed-Rekorde: Fünf Tuner heizen um die Wette • AC Schnitzer GP 3.10 gegen 9ff CT-63: Taugen alternative Kraftstoffe für den Sport? • Pirelli Tuning Award: Zeigen Sie uns Ihr heißestes Showcar! • Messe: Detroit Auto Show 2009 • Maserati Quattroporte GTS: Die Ferrari-Gene werden noch stärker • Aufruf zum 19. Conti-Tuning-Tag: Leser fahren mit 3,0 Kilo pro PS – maximal! • Mini Cooper S Cabrio: Freiluft-Feger mit 175 Turbo-PS • Fahrbericht Audi R8 V10: 525 PS im Porsche-Killer • ZR1 gegen GT2, 599 GTB und GT-R: Vollblut-Fahrdynamiker im Vmax-Fieber • Cayenne Turbo S gegen ML 63 und BMW X6: Achtzylindrige SUV fegen über Schotter • MiTo, Grande Punto Abarth und Corsa GSi: Quirlige Frechdachse zoffen sich auf der Piste • KW-Systems Passat CC 2.0 TSI: Show & Shine-Limo mit 240 Pferden • MS Design Kuga 4x4 Sport: Chipgetunter Sprung zu besserer Performance • Gassner Lancer Evolution Hart, laut, sauschnell • Audi Q7 V12 TDI: 1000 Newtonmeter lassen 2,7 Tonnen fliegen • Radical SR3: Leichtgewicht mit 260-PS-Motorradmotor • S4 gegen Alpina B3, 335i und Passat R36: Vier Power-Limos im Maßanzug • Drei veredelte fortwo im Vergleich: Turbo-Smarties springen begrenzerbefreit voran • Gestern & heute: Nordschleifen-Treffen mit Rallye-Ass Röhrl


Alle Autos in Heft 3/2009: • 9ff CT-63 Bioethanol • 9ff GT9-R • AC Schnitzer GP 3.10 Autogas • Alfa MiTo 1.4 TB 16V • Alpina B3 Biturbo • Asma Perfectus • Audi Q7 V12 TDI • Audi R8 V10 • Audi S4BMW 335i • BMW X6 xDrive 50i • Corvette ZR1 • Edo Murciélago LP 710 • Ferrari 599 GTB Fiorano F1 • Ford Ka ST • Gassner Lancer Evolution • Geiger Z06 • Grande Punto Abarth • Königseder Fortwo Cabrio • KW-Systems Passat CC 2.0 TSI • Maserati Quattroporte Sport GT • Mercedes ML 63 AMG • Mini Cooper S Cabrio • ML Tuning Dark Cat • MS Design Kuga 4x4 Sport • MTM RS6R • Nissan GT-ROpel Corsa GSi • Porsche 911 Carrera S / 911 RS • Porsche 911 GT2Porsche Cayenne Turbo S • Radical SR3 • Smart JW Fortwo Cabrio • TH 2 • VW Passat R36

AUTO BILD SPORTSCARS 3/2009 – ab 13. Februar 2009 am Kiosk!

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.