AUTO BILD TEST & TUNING 08/2004

AUTO BILD TEST & TUNING 08/2004

— 14.07.2004

Offenbarung mit 7,3-Liter-AMG

Im italiensichen Sportwagen-Dreieck gibt es eine vierte Kraft. Sie heit Pagani und bietet eine der aufregendsten Mglichkeiten, Mercedes zu fahren.

Es geht auch ohne Karosserie: Der Ariel Atom 2 aus England beweist, dass Autos auch ohne Blechkleid einiges bieten vor allem Fahrspa. Das entschdigt auch fr das mhevolle Aus-des-Gesicht-Pulen der Fliegenkadaver. Ein Fahrvergngen der besonderen Art bietet auch der Pagani Zonda Roadster: V12-AMG-Maschine, 555 PS, 335 km/h ein Kunstwerk fr Kenner.

Auerdem im neuen Heft: Test Mercedes-Benz SLK 350 gegen Alpina Roadster S: Komfort trifft Sport Steinmetz Vectra Caravan CDTI: Da freut sich die Familie SKN A6 3.0 TDI quattro: Sanfte Verbesserungen an den richtigen Stellen MR Sweden S60 R: 63 Mehr-PS fr echte Wikinger Sportec SP 580 Cabrio: Sonnenbrand im Turbogang Daewoo Kalos Sprint gegen Seat Ibiza 1.8 20V FR und Renault Clio 2.0 16V Sport: Technikvergleich Kompressor, Turbo, Sauger

Report ContiSport Contact2 Vmax in Nardo: Wie acht Tuner versuchen, 360 km/h zu fahren Sportec-Portrt: Schweizer Przisions-Tuning Hard- und Softtops: Trends und Technik bei Cabrios

Panorama Projekte: Porsche 997 Tuning-Ideen von 9ff, Edo und SpeedArt Aktion: Neunter Conti-Tuning-Tag ab 250 km/h geht der Spa erst richtig los Fahrbericht: Subaru WRX STi Spec C 7:59 Minuten auf der Nordschleife

Service Recht: das Fahrtenbuch. Wen es trifft und wie es zu fhren ist So entsteht ein 360-km/h-Reifen: In der Reifenkche von Continental Dauertest Kelleners Mini One: Mit Spritkhlung zehn Newtonmeter mehr

Viel Spa mit der neuen Ausgabe wnscht Ihnen das Team von AUTO BILD TEST & TUNING und autobild.de!

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen gnstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung