AUTO BILD und Michelin erfüllen Wünsche

Mein Tag als Tester Mein Tag als Tester

AUTO BILD und Michelin erfüllen Wünsche

— 12.07.2007

Mein Tag als Tester

Einmal richtig Autos testen – das ist der größte Wunsch von AUTO BILD-Leser David Suckau (21). Auf dem ehemaligen Flugplatz in Lemwerder bei Bremen ging er jetzt in Erfüllung: Beim großen Mittelklasse-Vergleich durfte der Mindener einen Tag lang zeigen, was in ihm und den neuen Modellen steckt.

Ziemlich schmal ist sie, die Pylonengasse. Nur rund 44 Zentimeter breiter als der rote Ford Mondeo: 72,9 km/h zeigt die LED-Anzeige in der silbernen Alukiste am Ende der Gasse an, als das Auto mit quietschenden Reifen nach links zieht, um die versetzte zweite Spur aus rot-weißen Gummihütchen zu durchfahren. Nur Sekundenbruchteile später reißt der Fahrer das Lenkrad abrupt in die entgegengesetzte Richtung. In einer scharfen Rechtskurve biegt der Ford auf seine ursprüngliche Bahn ein, die in der Flucht der ersten Gasse verläuft. Alle Hütchen stehen, das Auto rollt geradeaus. Elchtest bestanden. Der VDA-Spurwechsel, wie der Ausweichtest im Amtsdeutsch heißt, gehört zum Pflichtprogramm aller Testwagen – und ist Routine für die AUTO BILD-Testfahrer.

Ab auf das AUTO BILD-Testgelände

Aber etwas ist heute anders. Denn es ist nicht AUTO BILD-Routinier Dierk Möller-Sonntag, der am Steuer des Ford sitzt. Es ist David Suckau aus Minden (Nordrhein-Westfalen). 21 Jahre alt, demnächst Student in Bielefeld. Seine Interessen: Autos und Physik. Sein größter Wunsch liegt da nah: Einmal richtig Autos testen, sie in den Grenzbereich fahren. Im Mai bewarb er sich damit bei der Aktion "AUTO BILD und Michelin erfüllen Wünsche". Knapp zwei Monate später geht sein Wunsch in Erfüllung: David darf die Modelle aus dem großen Sportlichkeits-Vergleich (AUTO BILD 28/2007) um Pylonen lenken und richtig Gas geben – natürlich auf einer abgesperrten Strecke: dem AUTO BILD-Testgelände auf dem ehemaligen Flugplatz in Lemwerder bei Bremen.

Viel Erklärung nicht notwendig

Obligatorischer Elchtest: Die Gassen werden an die Auto-Breite angepasst..

Und unter Anleitung der erfahrenen Redakteure und Tester. Doch viel erklären müssen sie dem Nachwuchs-Tester nicht. "Den Elchtest bin ich schon mal gefahren", sagt er vor dem ersten Versuch sehr selbstbewusst. Und liefert prompt den Beweis – am Steuer eines BMW 335i mit 306 PS. Schon der erste Versuch glückt, 54,90 km/h zeigt die Elektronik an der Lichtschranke. Erst nach einigen Versuchen kippen zwei Pylonen, bei Tempo 74, während ein paar hundert Meter weiter Redakteur Jörg Maltzan einen VW Passat mit singenden Reifen und viel Gummi-Geruch durch den Slalom scheucht. Davon lässt sich David nicht ablenken. Er lupft im nächsten Anlauf virtuos den Gasfuß und bringt den 3er souverän durch die drei Gassen – bei 69,34 km/h. David ist zufrieden, Möller-Sonntag von dessen Fahrkünsten beeindruckt.

Bald ein Oldie: David Suckau jagd seinen Audi 80 durch die Teststationen.

Als er dann den Audi A5 3.0 TDI fahren darf, wird der bis dahin coole David etwas nervös. Denn das ist sein Traumauto. "Als Diesel nur mit Rußpartikelfilter. Der 3.2-FSI-Motor wäre aber auch in Ordnung, da käme ja noch weniger Dreck raus." Dann muss David lachen. Zum Schluss will er wissen, was in seinem eigenen Auto steckt. Testprofi Manfred Klangwald installiert das Messgerät in Davids 22 Jahre altem Audi 80. "Der braucht 20 Sekunden von null auf 100", schätzt Redakteur Maltzan. Und wird eines Besseren belehrt: 14,2 Sekunden benötigt der rotbraune Youngtimer mit 75-PS-Motor und Dreistufen-Automatik für den Sprint. Der Neoklassiker muss sich auch bei Elchtest und Slalom beweisen. Aber nur einmal, denn David hat Großes mit seinem Audi vor: "Der soll noch als Oldtimer fahren." Die Grundlage hierfür hat der junge Enthusiast erst kürzlich erstanden: einen baugleichen Teileträger für 100 Euro.

Haben Sie auch einen automobilen Wunsch?

Dann schreiben Sie bitte an: AUTO BILD, Kennwort: "AUTO BILD und Michelin erfüllen Wünsche", 20803 Hamburg, oder: wuensche@autobild.de Wir können zwar nicht zaubern und daher auch nichts versprechen (und schon gar nicht alle Träume erfüllen). Aber ein Tipp: Je origineller Ihr Wunsch ist, desto größer die Chance, dass er tatsächlich auch in Erfüllung geht ……

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.