Auto des Jahres in den USA

Auto des Jahres in den USA

— 06.01.2003

Nordamerika steht auf den Mini

Große Ehre für den Mini: Der kleine Flitzer erhielt die Auszeichnung "North American Car of the Year".

Der Mini ist zum "Auto des Jahres" in Nordamerika gewählt worden. Die Auszeichnung wurde anlässlich der Autoshow in Detroit von 49 Autojournalisten verliehen. Der Mini setzte sich dabei gegen elf andere Finalisten – unter anderem Siebener BMW und Honda Accord – durch. In den USA wurde der neue Mini bereits mehr als 24.000-mal verkauft.

Im vergangenen Jahr gewannen der Geländewagen Chevrolet Trailblazer und mit dem Nissan Altima erstmalig auch ein japanisches Auto den Titel. Bei der Auszeichnung werden Faktoren wie Innovation, Design, Sicherheit, Fahrgefühl und Preis bewertet.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.