Auto-Pleiten und -Pannen 2013

Auto-Pleiten und -Pannen 2013

— 30.12.2013

Das war wohl nix

2013 ging einiges schief. autobild.de hat die skurrilsten, peinlichsten und skandalösesten Auto-Pleiten und -Pannen zusammengestellt.

Heieiei, was haben wir gelacht! Zum Beispiel, als Barack Obamas Fahrer in Israel zum falschen Tankstutzen griff und Diesel ins "Beast" füllte. Oder als Sängerknabe Justin Bieber in seinem peinlichen Leoparden-R8 abgelichtet wurde, von seiner angeblichen Fahrerflucht im Ferrari ganz zu schweigen. Und wie war das noch mit dem voll betankten Typen, der seinen VW Golf in einer Wand parkte? Ach ja, Golf ... der Wassereinbruch im Golf VII Dauertester war wirklich peinlich. Genau wie der Crashtest des Mercedes Citan oder die diversen Unfälle, bei denen superteure Sportwagen zu Schrott gefahren wurden.

Kurzum: 2013 lief nicht alles so, wie's wohl geplant war. Manches war komisch, und über anderes kann man eigentlich nur stumm den Kopf schütteln. Wir haben für Sie die lustigsten, peinlichsten und skurrilsten Pannen und Pleiten des Jahres zusammengesucht. Schauen Sie in die Bildergalerie!

Auto-Pleiten und -Pannen 2013

Autor: Maike Schade

Stichworte:

Panne

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung