Bilder: Sandy's Opfer unterm Hammer

Auto-Versteigerung nach Hurrikan

— 04.01.2013

Sandys Autos unterm Hammer

Rund zwei Monate nach dem verheerenden Wirbelsturm "Sandy" an der US-Ostküste werden Tausende beschädigter oder zerstörter Autos versteigert. Derzeit stehen die Fahrzeuge auf einem Flugplatzgelände.

Es war eine der größten Naturkatastrophen in der Geschichte der USA. Wirbelsturm "Sandy" hinterließ Anfang November 2012 an der Ostküste großes menschliches Leid und einen materiellen Schaden von vielen Milliarden Dollar. Wind und Flut trafen in und um New York auch rund 200.000 Autos. Mehr als 15.000 Fahrzeuge – vom kleinen Toyota Yaris bis zum edlen Bentley Continental – warten zwei Monate später auf dem Gelände einer ehemaligen Militärflugzeug-Fabrik auf ihr Schicksal.

Flutopfer: Diesem Cadillac Fleetwood aus dem Jahr 1986 hat Sandy übel mitgespielt. Jetzt hofft er auf einen neuen Besitzer.

Sauber aufgereiht stehen die zum Teil stark beschädigten Autos auf dem Calverton Executive Airpark nahe der Stadt Riverhead im US-Bundesstaat New York. Der Auto-Auktionsspezialist Insurance Auto Auctions Corp. (IAA) versteigert die Fahrzeuge nun an verschiedenen Orten und im Internet. Zu jedem Fahrzeug gibt es eine genaue Beschreibung des Modells, der Schäden und sogar der voraussichtlichen Reparaturkosten. Bieten kann in der Regel jeder, der sich für die Auktion registriert. Allerdings schaffen es nicht alle Autos unter den Hammer, allzu grob beschädigte werden abgewrackt oder ausgeschlachtet.

Klassiker-Versteigerung: Der Weltrekord-Oldie

Nach Angaben der Behörden von Riverhead ist die Massenversteigerung nicht nur für die Versicherungen als Besitzer der Wracks eine lohnende Sache, sondern auch für die Stadt. Sie kassiert als Eigner des Flughafens rund 2,7 Millionen Dollar Parkgebühr von IAA. Naturschützer sehen die Sache anders: Sie fürchten eine Verunreinigung des Trinkwassers durch auslaufendes Öl.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.