Auto1 von Europa 2006

Auto1 von Europa 2006

Auto1 von Europa 2006

— 30.01.2006

Deutschland wählt den Cayman S

Der Porsche Cayman S ist "Auto1 von Deutschland" – und es bleibt spannend, denn der Härtetest auf europäischem Parkett hat gerade erst begonnen.

Die europäische AUTO BILD-Gruppe hat entschieden. Jetzt fällt die 40köpfige Fachjury ihr Urteil. Der Auftrag der acht Techniker, acht Rennfahrer und 24 Chefredakteure lautet: "Testen, testen, testen!" Im 15. Jahr von "Auto1" und zum 20. Geburtstag von AUTO BILD stehen 13 Neuheiten auf dem Prüfstand. So viele Kandidaten wie nie zuvor, denn Europa ist der Kontinent mit den unterschiedlichsten Auto-Geschmäckern.

Wer hätte zum Beispiel gedacht, daß der Porsche Cayman S mehr als ein Drittel der 177.208 Stimmen auf sich vereint? Daß der Audi Q7 auf Platz zwei landet und BMW 3er sowie VW Passat erst mit weitem Abstand folgen? Doch so unterschiedlich das Votum in den anderen 23 Ländern ist, was jetzt die Profis auf dem DEKRA-Testareal und Eurospeedway-Lausitzring überzeugen soll, sind Fakten. Knapp 60 Fahrzeuge stehen für die Tests bereit. Und selbstverständlich auch deren direkte Kontrahenten. Denn die Finalisten werden nicht miteinander, sondern mit ihren unmittelbaren Konkurrenten verglichen. Also: Das Rennen um "Auto1 von Europa" hat gerade erst begonnen, abgerechnet wird am Schluß.

Die Top 10 der Leserwahl in Deutschland finden Sie in der Tabelle unten. Die Landessieger aller 24 teilnehmenden Nationen gibt es hier als PDF zum Download.

Autor: Wolfgang Mache

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.