Autoklau 2013: Die beliebtesten Modelle

Autoklau 2013: Die beliebtesten Modelle Autoklau 2013: Die beliebtesten Modelle Autoklau 2013: Die beliebtesten Modelle

Autodiebstahl-Statistik 2013: Die meistgeklauten Autos

— 17.09.2014

Autodiebe lieben Audi und BMW

Neben den Dauerbrennern Audi und BMW haben Autodiebe Range Rover entdeckt. 2013 wurden in Deutschland mehr Autos geklaut als 2012. Hier die Hitliste der meistgeklauten Marken und Modelle!

(dpa/brü) Land-Rover-Besitzer aufgepasst: Autos der britischen Geländewagenmarke wurden 2013 am häufigsten gestohlen – zumindest relativ gesehen. Das geht aus der aktuellen Kfz-Diebstahlstatistik des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hervor. Danach lag die Rate bei Land Rover bei 3,1 gestohlenen Fahrzeugen pro 1000 versicherter Autos. Die absolute Zahl lag aber nur bei 192 geklauten SUV dieser Marke. Unter den bei Autodieben am beliebtesten Marken hat sich Audi mittlerweile an BMW vorbeigeschoben: Auf Platz zwei liegen die Ingolstädter mit einer Rate von 1,2 vor den Bayern mit 1,0 – die absoluten Zahlen lagen bei 2841 beziehungsweise 2748 gestohlenen Fahrzeugen.

Diebstahlstatistik: Die meistgeklauten Automarken 2013

Diebstahlstatistik 2012 Diebstahlstatistik 2012 VW Diebstahlstatistik 2012 BMW
Spitzenreiter in absoluten Zahlen ist allerdings VW: 5949 Autos der Marke wurden im vergangenen Jahr gestohlen. Bundesweit lag die Diebstahlhäufigkeit bei 0,5 – insgesamt wurden im vergangenen Jahr 18.805 kaskoversicherte Autos geklaut. Ein Blick auf die einzelnen Modelle sollte außerdem Fahrer des BMW X6 Xdrive 40D aufmerken lassen: Ihr Modell belegte die Spitze des Rankings mit einer Quote von 21,9. Am zweithäufigsten griffen die Langfinger beim Toyota Lexus RX350 zu (15,2), auf dem dritten Platz landete der BMW X5/X6 3.0 SD (14,9).

Autoklau 2013: Die beliebtesten Modelle

Autoklau 2013: Die beliebtesten Modelle Autoklau 2013: Die beliebtesten Modelle Autoklau 2013: Die beliebtesten Modelle
Ratgeber Autoversicherung: Alle Infos

Wer nicht in der Diebstahlsstatistik landen will, sollte einige Tipps beherzigen: Am sichersten steht das Auto natürlich in einer abschließbaren Garage. Wer die nicht hat, nutzt am besten eine belebte und beleuchtete Straße zum Abstellen. Das rät die Polizeiliche Kriminalprävention. Das Lenkradschloss sollten Fahrer immer einrasten lassen, alle Fenster, Türen und eventuell das Schiebedach darauf kontrollieren, dass sie verschlossen sind. Auch sollten Anwohner darauf achten, ob Autos mit auswärtigem Kennzeichen mehrmals langsam durch die Straße fahren: Im Zweifel notieren sie sich das Kennzeichen und informieren die Polizei.

Stichworte:

Autodiebstahl

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.