Der autobild.de-Fahrzeugmarkt

Autokauf im Internet

— 08.01.2009

Der neue Automarkt

Autokauf ist nichts für Anfänger. Ziehen Sie also Experten zu Rate, die Ihnen die Suche abnehmen, für Sie Angebote vergleichen und Formalitäten vorbereiten – wie der Automarkt von autobild.de und motoso.de.

Jeder Geschäftsmann putzt regelmäßig sein Schaufenster, bemüht sich um neue Deko und verbessert sein Angebot. Im Internet ist das nicht anders. Wobei es hier nicht mit etwas Wischen getan ist, vielmehr stehen möglichst einfache Bedienbarkeit und glänzende Übersichtlichkeit im Mittelpunkt. Merke: Kommen neue Angebote dazu, wird die Site noch begehrenswerter. Mit diesen Vorgaben wurde der Fahrzeugmarkt von autobild.de komplett überarbeitet. Und weil mit einem guten Partner im Leben alles besser geht, war auch autobild.de auf Brautschau. Mit Erfolg, denn ab sofort betreiben wir unseren Automarktplatz gemeinsam mit motoso.de, dem großen deutschen Online-Marktplatz für Fahrzeuge, Fahrzeugteile und Services. Ihr Vorteil dabei: Sie finden jetzt neben Gebrauchtwagen aus dem ganzen Land zusätzlich mehr als fünf Millionen Inserate mit den gängigsten Ersatzteilen und preiswerten Werkstatt-Dienstleistungen. Vom Benz bis zur Bremsscheibe – bei autobild.de tummelt sich alles rund um das Thema Gebrauchtwagen. Viel Spaß beim Surfen!

Ihr frisch renoviertes Autohaus im Internet
Willkommen auf dem neuen Marktplatz von autobild.de und motoso.de! Die Menüführung ist klar strukturiert und selbsterklärend, der Wunschwagen findet sich nahezu von selbst. Entweder Marke und Modell in das Freitextfeld einfügen und gezielt suchen. Oder auf eine Fahrzeug-Kategorie klicken und einfach mal schauen. Fast wie im "echten" Autohaus.

Schnell und einfach den Markt checken
Werden zu viele Fahrzeuge angezeigt, oder sind Ihnen bestimmte Ausstattungsmerkmale wie etwa Navigationssystem, Xenonlicht oder Leder wichtig? Dann hilft die Detailsuche, mit der Sie präzise eine Rasterfahndung nach Ihrem Wunschauto starten können. Wenige Mausklicks weiter finden Sie sämtliche Fahrzeuge, die Ihren Anforderungen entsprechen.

Alle Infos zum Gebrauchtwagen
Der erste Eindruck zählt: Fast alle Inserate im Automarkt von autobild.de und motoso.de zeigen Fotos. Alle für den Käufer wichtigen Daten können nach Preis oder Relevanz geordnet werden. Sie kennen den Weg nicht? Dann klicken Sie auf den Umgebungsplan: Unter dem Angebot wird ein Kartenausschnitt angezeigt. Jetzt wissen Sie ganz genau, wo der Wagen wartet.

Nützliche Helfer beim Gebrauchtwagenkauf
Formulare und Vorlagen für Behördengänge, Musterkaufvertrag für Käufer und Verkäufer, Nachschlagewerk über Fachchinesisch: Die Service-Tools von autobild.de liefern Ihnen nützliche Links zum Thema Gebrauchtwagen. Dazu nützliche Helfer: zum Beispiel Firmenwagenrechner, Versicherungsvergleich mit tagesaktuellen Angeboten oder die Urteilsdatenbank.

Schrauber in der Nachbarschaft
Wer macht die billigste Inspektion im Umkreis von zehn Kilometern? Wer tauscht günstig Sommer- gegen Winterreifen? Der neue Fahrzeugmarkt von autobild.de und motoso.de kennt die Schrauber in Ihrer Umgebung und weist Ihnen auch gleich den Weg dorthin. Extrem praktisch: der kostenlose Suchauftrag. Lassen Sie sich Angebote machen.

Die wichtigsten Teile und Zubehör
Mit dem neuen Gebrauchtwagen geht es erst los: Vor allem bei Fahrzeugen mit mehr als drei Jahren auf dem Buckel können kleine Reparaturen erforderlich sein wie der Tausch der Bremsklötze an der Vorderachse. Oder vielleicht auch mal eine neue Kupplung. Der Teilemarkt hilft garantiert weiter: mehr als fünf Millionen Inserate – da ist bestimmt auch etwas für Sie dabei. 

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.