Autokauf in den USA

Autokauf in den USA

— 03.08.2009

Bis zu 40 Prozent sparen

US-Importautos lohnen sich wieder. Der Euro bei 1,40 Dollar, der US-Automarkt vor dem Kollaps. Die Folge: bis zu 40 Prozent Preisvorteil zu identisch ausgestatteten Autos in Deutschland.

Wichtige Import-Infos AUTO BILD sagt, wie Sie günstig an US-Importautos rankommen, und worauf Sie achten müssen. So holen Sie das US-Schnäppchen nach Deutschland:
• Auto beim US-Graudealer kaufen, (Adressen siehe unten).
• Deutsche Reederei suchen, deren US-Agenten anschreiben.
• Auto vom Agenten abholen und zum Hafen bringen lassen. Der Agent erledigt alle US-Formalitäten.
• Deutsche Zollabwicklung der deutschen Spedition übergeben, die das Auto nach Hause liefert.
• Auto erst zum Umrüster und dann zum TÜV bringen.
• Nach TÜV-Abnahme das Auto mit allen Papieren und Genehmigungen anmelden.

Darauf müssen Sie achten

Unglaublich aber wahr: Beim Subaru Legacy sparen Sie 40,1 Prozent.

1. Lichtanlage: In den USA arbeiten die Rückleuchten auch teilweise als Blinker. Ein Umrüster kann diese Kombination in der Regel umbauen. Ausnahme: der Audi A5. Seine Steuergeräte sind speziell für die USA programmiert. Wird so ein US-A5 an einen deutschen Werkstattrechner angeschlossen, erkennt der Audi-Zentralrechner in Ingolstadt, dass das Auto für den amerikanischen Markt gebaut wurde und verweigert fortan das Überspielen von Software. Der Umrüster muss deshalb den Bordcomputer so austricksen, dass er die neuen Blinker und Rückleuchten getrennt ansteuert. Ärgerlich: Der umprogrammierte A5 darf danach nie wieder an einen Audi-Werkstattrechner angeschlossen werden. Denn der macht in so einem Fall alle neuen Programmierungen rückgängig, und die deutsche Zulassung erlischt sofort.

2. Abgasnorm: Die Abgasanlage der US-Importfahrzeuge muss beim Umrüster auf die deutsche Abgasnorm umgebaut oder umprogrammiert werden. Das ist für einen Profi kein Problem.

3. Radio und Navi: US-Radios funktionieren bei uns nur schlecht, sie müssen gegen europäische Geräte getauscht werden. Navis können teilweise umprogrammiert werden.

So hat AUTO BILD gerechnet

Der Preis für das zulassungsfertige Importauto ergibt sich aus dem US-Listenpreis plus Gebühren, Fracht, Steuern und den Kosten der Umrüstung auf deutsche Standards. Die Provision für den sogenannten Graudealer in den USA wird fällig, weil man nur über sie Autos nach Europa holen kann. Amerikanische Vertragshändler verkaufen keine Neuwagen an Kunden ohne US-Anschrift. Für den Preisvergleich haben wir ein deutsches Basismodell mit identischer Motorisierung inklusive Extras nach deutscher Aufpreisliste zusammengestellt. Also: Basispreis plus die im US-Modell enthaltene Ausstattung nach deutscher Preisliste. Die Differenz zwischen dem ausstattungsbereinigten deutschen Preis und dem Preis des zulassungsfertigen US-Imports ergibt den Preisvorteil. Der Preis des deutschen Autos enthält auch die Überführungskosten, die wir pauschal mit 650 Euro angesetzt haben.

Sie haben ein Auto aus den USA? Oder wollen eins kaufen? Machen Sie einen kostenlosen CARFAX Record-Check!
Kostenfaktor Preis
Preis des Fahrzeugs (Mazda 6 2.5) 13430 Euro
US-Graudealer (Zwischenhändler) 213 Euro
Hafenkosten 106 Euro
Seefracht (Roll on/Roll off) 461 Euro
Seefrachtversicherung (1,2 Prozent vom Wert) 160 Euro
Zwischenbetrag 14.370 Euro
Euroeinfuhrzoll auf Gesamtbetrag (10 Prozent) 1437 Euro
Entladekosten inkl. Zollpapiere 350 Euro
Zwischenbetrag 16.157 Euro
Einfuhrumsatzsteuer (19 Prozent) 3070 Euro
Umrüstung, Ausnahmegenehmigungen, TÜV 1400 Euro
Endpreis (zulassungsfertig) 20.627 Euro

Adressen und Ratgeber

Neue und gebrauchte US-Schnäppchen für den Selbstimport finden Sie unter www.autotrader.com, www.exporttrader.com, www.usimportcheck.com, www.automallusa.net. Wer den Selbstimport scheut, kann das gefundene Auto auch von einem Importeur gegen Provision nach Deutschland holen lassen. Unter www.uscars24.de oder Tel. 02 02-60 00 50 gibt es Hilfe vom Kauf bis hin zur Zulassung. Die Firma organisiert auch Importe und die Umrüstung auf deutsche Zulassungsstandards.
Fachliteratur: US-Importratgeber, Viking Media GmbH, Tel. 0 48 02-12 84, 19,80 € (broschiert), 14,80 (als PDF), www.viking-media.de.
100 Autos im Vergleich – So viel sparen Sie beim US-Import
Marke Modell kW/PS Hubraum
in cm3
Preis USA
in Euro
Importpreis
in Euro*
dt. Preis incl.
Überführung
Ersparnis
in Euro
Ersparnis in %
Audi TT 3.2 quattro, Roadster 184/250 3189 29.430 41.700 42.300 600 1,4
A3 2.0 TFSI Sportback, quattro, S-Tronic 147/200 1984 21.710 31.500 37.200 5700 15,3
A4 2.0 TFSI, quattro, S-Tronic 155/211 1984 21.790 31.600 43.100 11.500 26,7
A6 3.0 TFSI Avant, quattro, Tiptronic 213/290 2995 37.580 52.500 59.900 7400 12,4
A8 4.2 FSI, quattro 257/350 4163 54.070 74.400 96.100 21.700 22,6
R8 4.2 FSI quattro, R-Tronic 309/420 4163 88.140 119.500 117.200 –2300 –2
Q7 4.2 FSI quattro, Tiptronic 257/350 4163 40.710 56.700 74.200 17.500 23,6
BMW 335i 225/306 2979 28.000 39.800 49.200 9400 19,1
525i Touring 160/218 2996 31.290 44.200 51.200 7000 13,7
650i Coupé 270/367 4799 53.860 74.100 89. 900 15.800 17,6
750Li 300/407 4395 58.640 80.400 94.700 14.300 15,1
Z4 Roadster sDrive 35i 225/306 2979 36.070 50.500 48.100 –2400 –5
X3 xDrive 30i 200/272 2996 27.500 39.200 51.300 12.100 23,6
X5 xDrive 48i 261/355 4799 38.790 54.100 71.200 17.100 24
Cadillac CTS 3.6 V6, Automatik 229/311 3564 27.070 38.600 47.200 8600 18,2
STS 4.6 V8, Automatik 239/325 4565 39.140 54.600 63.900 9300 14,6
XLR V-Cabriolet 331/450 4371 70.140 95.700 86.900 –8800 –10,1
Chevrolet Corvette Z 06 Coupé 377/512 7011 49.430 68.200 88.800 20.600 23,2
Chrysler 300C 5.7 V8 HEMI, Automatik 250/340 5654 25.360 36.300 54.300 18.000 33,1
Sebring Cabrio 2.7, Automatik 137/186 2736 20.860 30.400 39.300 8900 22,6
Dodge Caliber 2.4 SRT4 Turbo 217/295 2359 17.360 25.700 31.200 5500 17,6
Journey 2.4 125/170 2360 14.710 22.200 25.100 2900 11,6
Viper SRT-10 372/506 8285 63.500 86.900 115.700 28.800 24,9
Honda Insight 1.3 65/88 1339 13.430 20.500 23.100 2600 11,3
Civic 1.8 i-VTEC, 3-türig 103/140 1799 10.640 16.800 22.400 5600 25
Accord 2.4 148/201 2354 16.210 24.200 34.200 10.000 29,2
S 2000 177/240 1997 23.930 34.400 40.200 5800 14,4
CR-V, 2.0 i-VTEC** 110/150 1997 15.290 23.000 28.900 5900 20,4
Hyundai Sonata 3.3 V6 184/250 3342 15 640 23.500 30.600 7100 23,2
Tucson 2.0 104/141 1975 13.140 20.200 20.900 700 3,3
Santa Fe 2.7 V6 AWD, Automatik 129/175 2656 17.430 25.800 29.000 3200 11
Jaguar XF-Type 5.0 V8 283/385 5000 40.710 56.700 76.300 19.600 25,7
XJ 4.2 219/298 4196 46.500 64.300 82.800 18.500 22,3
XK 5.0 Cabrio 283/385 5000 60.210 82.500 97.800 15.300 15,6
Jeep Compass 2.4 125/170 2359 12.790 19.700 25.300 5600 22,1
Wrangler 3.8 V6, 4x4 146/199 3778 14.700 22.200 30.500 8300 27,2
Patriot 2.4 125/170 2359 12.430 19.200 30.100 10.900 36,2
Grand Cherokee 6.1 SRT-8 313/426 6063 29.430 41.700 69.100 27.400 39,7
KIa Rio 1.6 82/112 1599 9790 15.700 16.100 400 2,5
Sportage 2.0 104/141 1975 12.070 18.700 24.200 5500 22,7
Sorento 3.3 V6 182/248 3342 16.360 24.400 38.900 14.500 37,3
Land Rover Range Rover Sport 287/390 4197 62.210 85.200 96.500 11.300 11,7
Lexus SC 430 V8 210/286 4293 45.360 62.800 85.500 22.700 26,5
IS 250 V6, Automatik 153/208 2500 21.790 31.600 38.600 7000 18,1
LS 460 V8 280/381 4608 42.360 58.900 85.500 26.600 31,1
GS 450h 218/296 3456 37.210 52.000 59.900 7900 13,2
RX 350 V6 204/277 3456 24.860 35.700 53.100 17.400 32,8
Mazda 3 2.0 MZR 110/150 1999 11.290 17.700 25.300 7600 30
5 2.0** 107/145 1999 12.710 19.600 26.800 7200 26,9
6 2.5 125/170 2488 13.430 20.500 31.100 10.600 34,1
MX-5 2.0 MZR 118/160 1999 15.140 22.800 28.200 5400 19,1
RX-8 170/231 1308 22.500 32.600 43.500 10.900 25,1
CX-7 2.3 MZR 191/260 2261 16.930 25.200 35.400 10.200 28,8
Mercedes-Benz C 350 7G-Tronic 200/272 3498 27.070 38.600 46.700 8100 17,3
E 350 7G-Tronic 200/272 3498 39.210 54.700 66.700 12.000 18
S 500 7G-Tronic 285/388 5461 61.790 84.600 97.200 12.600 13
CLS 63 AMG 7G-Tronic 378/514 6208 68.430 93.400 108.600 15.200 14
CLK 350 7G-Tronic 200/272 3498 39.140 54.600 59.800 5200 8,7
CL 600, Automatik 380/517 5513 105.500 142.500 161.300 18.800 11,7
SLK 300 170/231 2996 31.710 44.800 49.800 5000 10
SL 600, Automatik 380/517 5513 99.140 134.100 160.400 26.300 16,4
SLR McLaren Roadster 460/626 5439 334.640 463.100 494.500 31.400 6,3
R 350 7G-Tronic, 4Matic 200/272 3498 33.210 46.700 52.800 6100 11,6
ML 350 7G-Tronic, 4Matic 200/272 3498 32.360 45.600 55.800 10.200 18,3
GL 350 CDI 7G-Tronic 155/211 2987 40.860 56.900 73.100 16.200 22,2
GLK 350 7G-Tronic, 4Matic 200/272 3498 24.360 36.600 46.700 10.100 21,6
G 500 L 7G-Tronic 285/388 5461 72.140 98.300 94.200 –4100 –4,4
Mini Clubman, John Cooper Works 155/211 1598 20.290 29.600 33.900 4300 12,7
Mitsubishi Lancer 1.8** 105/143 1798 10.640 16.800 24.600 7800 31,7
Outlander 2.4 4WD 125/170 2378 17.930 26.500 38.100 11.600 30,4
Nissan 370Z Roadster 243/331 3696 21.070 30.700 39.400 8700 22,1
GT-R 357/485 3799 55.860 76.700 82.500 5800 7
Murano 3.5 188/256 3498 19.500 28.600 47.400 18.800 39,7
Porsche Boxster 188/255 2893 33.000 46.500 46.800 300 0,6
Cayman S 235/320 3436 41.860 58.200 62.200 4000 6,4
911 Carrera 4S 283/285 3800 65.710 89.800 101.100 11.300 11,2
Cayenne Turbo 397/540 4806 69.570 94.900 130.800 35.900 27,4
Saab 9-3 2.0T Cabrio 154/210 1998 30.070 42.600 46.900 4300 9,2
9-5 2.3 Sport Combi Turbo 191/260 2290 28.500 40.500 44.600 4100 9,2
Subaru Impreza WRX 221/300 2457 24.430 35.100 45.200 10.100 22,3
Legacy 3.0R Spec. B, Automatik 180/245 3000 18.500 27.300 45.600 18.300 40,1
Outback 2.5i 127/173 2457 15.570 23.400 34.100 10.700 31,4
Forester 2.0 X** 110/150 1994 14.430 21.900 30.200 8300 27,5
Tribeca 3.6R 190/258 3630 21.360 31.000 45.600 14.600 32
Suzuki Grand Vitara 2.4 122/166 2393 13.930 21.200 29.700 8500 28,6
Toyota Yaris 1.33 VVT-i** 74/101 1329 8 710 14.300 14.600 300 2,1
Volkswagen New Beetle 1.8 5V 110/150 1781 13.430 20.500 26.700 6200 23,2
Golf GTI ** 155/210 1984 16.360 24.400 31.800 7400 23,3
Eos 2.0 TSI Tiptronic 147/200 1984 23.140 33.400 44.100 10.700 24,3
Jetta 2.0 TSFI** 147/200 1984 12.710 19.600 26.600 7000 26,3
Passat 2.0 TSI 147/200 1984 20.290 29.600 39.800 10.200 25,6
Tiguan 2.0 TSI 147/200 1984 16.570 24.700 33.400 8700 26
Touareg 3.6 FSI, Automatik 230/313 4921 27.290 38.500 54.700 15.800 28,9
Volvo C30 T5 2.5 169/230 2521 17.210 25.600 31.200 5600 17,9
S40 2.4i 125/170 2435 19.850 29.100 29.600 500 1,7
V50 2.4i 125/170 2435 21.210 30.900 33.200 2300 6,9
C70 T5 2.5 169/230 2521 27.790 39.600 45.600 6000 13,2
V70 3.2, Automatik 175/238 3192 23.360 33.700 43.100 9400 21,8
XC70 T6 AWD, Automatik 210/285 2953 27.930 39.700 52.600 12.900 24,5
S80 V8 AWD, Automatik 232/315 4414 36.500 51.100 62.800 11.700 18,6
* Alle Preise wurden ausstattungsbereinigt, inklusive Hafenkosten, US-Papiere, Seefracht, Entladekosten und Umrüstung mit Ausnahmegenehmigungen, also zulassungsfertig; ** höhere Motorisierung; Kurs: 1,40 US-Dollar = 1 Euro. Deutsche Listenpreise: EurotaxSchwacke Ermittlung: www.viking-media.de (Stand: 8. Juli 2009)

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.