Autokauf per Mausklick

Autokauf per Mausklick

— 14.05.2002

Schlecker gibt wieder Gas

Deutschlands größter Drogeriemarkt Schlecker bleibt im Autogeschäft - bietet erneut Kleinwagen auf seiner Homepage an.

"Auf Grund der sehr großen Nachfrage auf unsere erste Auto-Aktion im Internet starten wir eine zweite", kündigte Uwe Blank, Marketing-Direktor bei Schlecker, vergangene Woche an. Gesagt, getan. Seit Dienstag (14.5.) können beim Drogerieriesen wieder Kleinwagen online (www.schlecker.com) geordert werden. Aber nicht irgendwelche. Denn diesmal konnten alle Interessenten ihren Modell-Wunsch via E-Mail mitteilen. Das Ergebnis: ein Opel Corsa Elegance 1,2 16 V Ecotec und ein Renault Twingo 1,2 16 V Expression. Weitere Aktionen übers Internet seien vorbereitet oder noch in Planung. "Bei den Angeboten unserer Partner handelt es sich um Fast-Neuwagen mit Tageszulassung. Diese können zwischen zehn und 20 Prozent günstiger sein als die unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller bei gleicher Ausstattung", erklärt Blank.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.