Kredit-Anbieter im Vergleich

Autokredit: ADAC

— 21.03.2016

ADAC: Alle Mitglieder sind gleich

Mit seinem Kreditangebot beweist der ADAC, dass er mehr als nur ein Autoclub ist. Zu bonitätsunabhängigen Zinsen können Mitglieder ihr Auto finanzieren.

Der ADAC bietet schon seit langem mehr als Hilfe bei Pannen und Infos rund ums Auto. Neben den bekannten Reiseangeboten hat der Club auch Finanzdienstleistungen im Angebot. Interessant ist vor allem der Autokredit, mit dem Neu- und Gebrauchtfahrzeuge finanziert werden. Der Kredit gilt dabei nicht nur für PKWs sondern auch für Motorräder, Camper und Wohnwagen. Der ADAC arbeitet bei seinen Kreditgeschäften mit der Landesbank Berlin (LBB) zusammen. Der Autokredit kann online über die Seite des ADAC oder auch auf Portalen wie autoscout24 abgeschlossen werden. Außerdem können Interessanten ihn telefonisch oder in einer Niederlassung des ADAC beantragen.

Was bietet der Autokredit des ADAC?

Die Voraussetzungen für die Kreditvergabe durch den ADAC orientieren sich an den üblichen Bedingungen. Der Antragsteller ...
• ... ist volljährig.
• ... hat seinen Wohnsitz in Deutschland.
• ... ist Arbeitnehmer außerhalb der Probezeit, Selbstständiger/Freiberufler oder Rentner.
• ... ist ADAC- oder ADAC Plus-Mitglied.

Der letzte Punkt ist natürlich mit Kosten verbunden, bietet aber auch die bekannten Vorteile. Der günstigste Jahresbeitrag beträgt derzeit 49 Euro, ermäßigt 37 Euro (Stand März 2016). Wie auch die ING-DiBa staffelt der ADAC die Zinsen nicht abgestuft nach Bonität. Alle Mitglieder, die für einen Autokredit qualifiziert sind, erhalten den gleichen Zinssatz. Allerdings steigen die Zinsen bei höherer Laufzeit. Statt 3,49% zahlt man bei einer Laufzeit über 60 Monaten 3,99% Zinsen (Angebot gilt bis 31. Mai). Der ADAC bietet den Autokredit schon ab einer Summe von 2.500 Euro. Der Höchstbetrag liegt bei 50.000 Euro. Die Laufzeit beginnt bereits bei 12 Monaten und endet bei 84. Der Zinssatz gilt für die gesamte Laufzeit.

Autokredit-Vergleich

Ein Service von

logo

Top-Konditionen für Ihr neues Auto

Sondertilgungen und vorzeitige Ablösung des Kredits sind ohne Gebühren möglich. Auch der ADAC verlangt keine Vorfälligkeitsentschädigung. Als Absicherung des Kredits dient die Lohnabtretung. Der Fahrzeugbrief muss nicht mehr hinterlegt werden, wie es noch bis vor einigen Monaten der Fall war und noch auf einigen Internetseiten zu lesen ist. Sie verfügen also in vollem Umfang über das Fahrzeug. Den Kredit können Sie direkt online abschließen oder sich vorher telefonisch oder in einer Niederlassung beraten lassen.
Beispiele: Autokredite beim ADAC
Kreditsumme 20.000 Euro 20.000 Euro 20.000 Euro 20.000 Euro
Laufzeit 12 Monate 24 Monate 48 Monate 72 Monate
Eff. Jahreszins 3,49% 3,49% 3,49% 3,99%
Monatsrate 1698,00 Euro 864,00 Euro 447,00 Euro 313,00 Euro
Gesamtsumme 20.376,00 Euro 20.736,00 Euro 21.456,00 Euro 22.536,00 Euro

Autor: Gerald Beeckmann

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.