Automobilmesse Hamburg

Automesse in Hamburg

— 23.01.2013

"Autotage Hamburg"

Vom 6. bis 10. Februar 2013 präsentiert das Hamburger Abendblatt in den Messehallen die erste regionale Automobilmesse der Hansestadt. 19 Hersteller stellen dort aus.

"Autotage Hamburg" heißt die Premieren-Veranstaltung, auf der sich in den Hallen B1 bis B4 im Obergeschoss auf mehr als 8000 Quadratmetern 19 Automobilmarken und eine Vielzahl von Händlern aus der Region vorstellen. Die neue Schau findet parallel zur Reisemesse Hamburg statt. Deren Eintrittskarten sind auch für die Automesse gültig. Besucher bekommen nicht nur mehrere Dutzend Fahrzeuge vom Stadtflitzer bis hin zur Premiumkarosse zu sehen, sie können einen Großteil der ausgestellten Modelle auf dem Außengelände auch gleich Probe fahren. Und: Neben der Fachberatung der regionalen Händler vor Ort werden während der fünf Messetage attraktive Kauf-Konditionen angeboten. Ähnliche regionale Veranstaltungen haben sich bereits in anderen deutschen Städten wie München, Frankfurt, Nürnberg oder Hannover einen Namen gemacht. Weitere Informationen zu Ausstellern und Öffnungszeiten finden Sie hier.



Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.