Polnische Grenze

Autoreisen ins Ausland: Umfrage

— 09.06.2010

Gruseln in Polen

Bei einigen Auslandsfahrten bekommt die Mehrheit der Deutschen ein flaues Gefühl im Magen. Besonders unsere östlichen Nachbarn in Polen lehren die Reisenden das Fürchten.

Polen und Italien sind lockende Urlaubsziele. Bei der Reise mit dem eigenen Auto bekommen viele Deutsche bei der Grenzüberfahrt dennoch Bauchgrummeln. Sie fürchten um das geliebte Blech. Das hat eine Studie der GfK-Gruppe im Auftrag der DA Direkt ergeben. Die größte Gefahr wittern die Deutschen in Polen. 79,3 Prozent fürchten sich bei unseren östlichen Nachbarn vor Diebstahl und Unfällen. Auch Italien ist nach Meinung von über 50 Prozent der Autoreisenden ziemlich zum Fürchten. Entspannen können sich die Deutschen der Studie zu Folge bei nach Österreich oder in die Schweiz. Hier haben nur 5,9 bzw. 4,1 Prozent Bedenken. Die größte Sorge im Ausland generell ist die Angst vor Autodiebstahl. 42,3 Prozent stellen ihr Schätzchen dessegen  nur auf bewachten Parkplätzen ab. Einem Drittel macht sich in dieser Hinsicht überhaupt keine Sorgen.

Zum Saisonstart: Ratgeber Urlaubs-Inspektion

Über die Hälfte der Befragten graust es vor einem Unfall im Ausland, 43,5 Prozent haben Angst vor einer Panne. Generell empfiehlt sich, bei Auslandsfahrten die "grüne Karte", den internationalen Kfz-Versicherungsnachweis, dabei zu haben. In vielen Nicht-EU-Staaten ist sie sogar Pflicht.  Für Neuwagenesitzer wäre eine um eine Neuwertentschädigung erweiterte Versicherung eine Überlegung wert. Ratsam ist es außerdem, einen Europäischen Unfallbericht mitzunehmen, der in den meisten europäischen Urlaubsländern zur Schadensaufnahme verwendet wird

Entspannt in den Urlaub: Checkliste

Autor: Stephanie Kriebel

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.