Acht aktuelle Autos und ihre Macken

Autos und ihre Macken

— 29.07.2014

Die machen uns wahnsinnig!

Kleiner Fehler, große Wirkung – acht Autos treiben uns mit ihren nervigen Schwachstellen zur Weißglut.

Es ist oft nur eine Nuance. Eine Kleinigkeit – und doch treibt sie dich in den Wahnsinn. Wenn der oder die Liebste die Zahnpastatube nicht zuschraubt, den Toilettendeckel offen lässt, das Frühstücksei brutal köpft – das macht ihn nicht zum schlechten Menschen, lässt den Partner aber verzweifeln und führt nicht selten zu ernsthaften Zerwürfnissen.

Die Möhren des Jahres 2013

Ganz ähnlich geht es uns mit manchen Autos. Ein "Kratzer" am Motor, in der Technik, am Image – und schon kommt das Modell für uns nicht mehr infrage. Wie sehr ein einziger Makel den Fahrspaß oder die Liebe zum Blech ruinieren kann, zeigen die Beispiele von acht Kollegen in der Bildergalerie. Die AUTO BILD-Redakteure erklären ganz subjektiv, warum sie bestimmte Typen lieber zur Strecke bringen würden, als damit auch nur einen Tag zu fahren.

Acht aktuelle Autos und ihre Macken

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung