Autoteilekauf im Internet

Autoteile Online Monitor 2013

— 17.01.2013

Immer mehr Teile aus dem Netz

Immer mehr Autofahrer kaufen Ersatzteile und Zubehör im Internet. Der jährliche Umsatz übersteigt die Milliardengrenze, ermittelte TNS Infratest.

In den Jahren 2011 und 2012 haben rund sieben Millionen Autofahrer Ersatzteile, Reifen, Felgen oder Zubehör im Internet gekauft. Das hat TNS Infratest mit dem "AutoTeileOnlineMonitor" (ATOM) ermittelt. Der Jahresumsatz der Online-Kunden übersteigt in dieser Sparte demnach eine Milliarde Euro. Sowohl die Umsatzzahlen als auch die Zahl der Nutzer wachsen weiter. Die meisten der sieben Millionen Online-Kunden kaufen Ersatzteile für ihr Fahrzeug. Fast zehn Prozent des Geschäfts werden bereits im Internet abgewickelt.
Anzeige

Werkstattsuche

Finden Sie die passende Werkstatt

  • Preise vergleichen
  • Kundenbewertungen ansehen
  • Termine online buchen

Zum Gebrauchtwagenmarkt von autobild.de

ATOM untersucht den privaten Autoteilehandel im Internet, das Ergebnis wird einmal jährlich veröffentlicht. Die Experten von Infratest prognostizieren, dass sich der Markt für PKW-Zubehör in den kommenden Jahren weiter ins Internet verlagern wird.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.