AUTOTUNING 12/2005

AUTOTUNING 12/2005 AUTOTUNING 12/2005

AUTOTUNING 12/2005

— 25.11.2005

Pink Beast

Pünktlich zum Saisonende gibt es in Essen die neuesten Trends zu sehen. Fast noch heißer ist die amerikanische SEMA Show – AUTOTUNING zeigt auf zehn Seiten die Highlights.

Heiß und schnell – in Las Vegas zeigte die Crème da la Crème der Tuningszene mehr Autos, Frauen und Felgen als je zuvor. Das müßt ihr sehen: diverse Mustang-Leckerlis, fette Chrysler 300C, ordentlich gepimpte Lambos, Monster-Hummer und einen Toyota Supra, beim dem ihr garantiert in den Goldrausch verfallt. Das reicht euch noch nicht? Dann gebt euch das: die heißesten Girls der USA bei der SEMA. AUTOTUNING hat sie für euch abgelichtet.

Außerdem gibt's wie versprochen den zweiten Teil der Tommy-Scrawls-Story und jede Menge weitere Hingucker: einen Edel-Cossi mit 395 PS, einen Cordoba mit Airride oder einen restlos gecleanten Fabia. Wo ihr das alles sehen könnt? Natürlich in der aktuellen AUTOTUNING 12/2005 – ab sofort am Kiosk.

Die Themen im Überblick Toyota Supra: voll im Goldrausch • Opel Admiral: 750 PS in Opas altem Auto • Scrawls Episode II: Golf II und III • Suzuki Swift: extremes Outfit für den Japaner • Ford Escort Cosworth: heiße Airbrushs und jede Menge Wumms • Nissan 350Z: beflügelter Driftmeister • Renault Clio: Two-Tone und Chromfelgen • Skoda Fabia: cleaner Custom-Tscheche • Fiat Cinquecento: leergeräumt und edel • Chevrolet Corvette: breiter geht's nicht! • Seat Cordoba: dieser Biedermann knallt richtig • Mercedes Benz SLK: 410 PS lassen es rauchen

Extras Tuning-Nachrichten • SEMA-Tuningshow • Girl des Monats • Essen Motor Show 2005 • PC-Tuning: die coolsten Fakes

Autor: Maike Horst

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.