Autotuning am PC

— 19.03.2008

Pimp my Mercedes CLC

Das neue Sportcoupé von Mercedes-Benz, der CLC, ist gerade erst der Öffentlichkeit präsentiert worden. Genau der richtige Zeitpunkt, um schon einmal den virtuellen Zeichenstift kreisen zu lassen.



Haben Sie eine Schwäche für Photoshop-getunte Opel und BMW, wie sie zum Beispiel in AUTO BILD TUNING 1/2008 (ab Donnerstag am Kiosk), zu sehen sind? Können wir gut verstehen. Und fordern Sie deshalb auf, doch einmal selbst am Rechner zu pimpen. Stellen sich dieser Herausforderung: Tunen Sie den neuen Mercedes-Benz CLC am PC. Einfach Vorlage aussuchen, Bildbearbeitungsprogramm starten und loslegen! Ob Spoiler, Flügeltüren oder megagroße Chromfelgen – zeigen Sie uns, was im neuen Schwaben-Coupé steckt und schicken die fertigen Werke bis spätestens 18. April 2008 an tuning@autobild.de, Stichwort "Mercedes CLC-Fakes". Mitmachen lohnt sich, denn alle Kreativen, deren CLC-Fakes in der nächsten AUTO BILD TUNING 2/2008 abgedruckt werden, können sich über einen Preis (Pro-Kit, Uhr, Jacke) von Fahrwerks-Profi EIBACH freuen!

Mercedes CLC Vorlage 1
Mercedes CLC Vorlage 2



Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Anzeige

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige