BMW

AvD und TÜV-Rheinland kooperieren bei Oldtimern

— 21.06.2011

Sparen beim Kurzgutachten

AvD-Mitglieder bekommen Oldtimer-Kurzgutachten beim TÜV-Rheinland ab sofort günstiger. Den Rabatt gibt es, weil beide Institutionen neuerdings im Klassiker-Bereich kooperieren.

Oldtimer-Besitzer, die Mitglied beim AvD sind, können sich über 15 Euro Rabatt freuen. Denn sie zahlen in Zukunft für das Kurzgutachten, das ab einem bestimmten Fahrzeugwert (Pkw: ca. 20.000 Euro, Motorräder: ca. 7500 Euro) für die Versicherungseinstufung nötig ist, statt 105 nur noch 90 Euro. Vorrausgesetzt, sie wenden sich an den TÜV-Rheinland, denn das ist der neue Kooperationspartner des AvD, der neben Kurzgutachten auch umfassende Expertisen und Beratungen anbietet.

Mehr zum alten Blech: Klassik bei autobild.de 

Ergebnis Nr. 2 der Kooperation von AvD und TÜV-Rheinland ist ein Oldtimerforum, das die Partner im Rahmen des AvD-Oldtimer-Grand-Prix am Nürburgring (12. bis 14. August 2011) veranstalten. Namhafte Experten werden am 14. August von 10 bis 13 Uhr im "ring boulevard" zu verschiedenen Oldtimer-Themen referieren, zum Beispiel Johannes Hübner für den AvD über "Oldtimer als Wertanlage". Persönliche Gespräche mit den Experten lassen sich jederzeit einrichten.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen