Aznom Mini Chateau

Aznom Clubman Chateau Mini Aznom Clubman Chateau Mini

Aznom Mini Clubman Chateau

— 13.05.2008

Adel verpflichtet

Der edelste Weg Mini zu fahren führt derzeit über Italien. Dort hat der Karrosseriebauer Aznom den Mini Clubman neu eingekleidet. Der Chateau genannte Sonderling wird nur zwölf Mal aufgelegt.

Hier gewährt Aznom einen besonders exklusiven Eintritt durch die "Club-Tür" des Clubman: Die Italiener haben den Mini geadelt – mit einer Sonderedittion, die passend auf den Namen Chateau hört. Die Lackierung in Braun wird mit Stoßstangen, Seitenschwellern und einem Dach in edlem Gold aufgepeppt, dazu kommen Holzapplikationen als Einfassung der Rücklichter. Eben jenes Funier taucht auch im Kofferraum und im Interieur wieder auf, kombiniert mit edlem Leder und Alcantara. Auch die Außenspiegel sind in Holzoptik verkleidet. Abgerundet wird der Auftritt von 18-Zoll-Rädern mit verchromten Spreichenrädern und Reifen der Dimension 205/40, die mit dem verchromten Tankdeckel und der ebenfalls chromglänzenden Kühlergrill-Einfassung korrespondieren.

Weinregal der rasenden Art

Wein mal anders transportiert: Sechs Flaschen edles Gut finden Platz im ausgekleideten Fach unterm Ladeboden.

Der Innenraum wird von einem großen Glasdach ins rechte Licht gesetzt, für den Kontrast zu Holz und Alcantara sorgen Chrom und Ornamente in braun auf beige aus feinstem Leder. Selbst der Drehzahlmesser wurde prominent eingekleidet. Als passende Ergänzung zum Schloss auf Rädern offeriert Aznom ein Set, bestehend aus einem Koffer und einer Tasche, die im ornamentverziertem Leder des Interieurs verpackt wurden. Kombiqualitäten der besonderen Art zeigt der Mini Chateau im Kofferraum: Dort finden unter einer Abdeckung aus Antik-Leder und Edelholz sechs Weinflaschen in eigens angefertigten Fächern Platz, eingefasst von Alcantara. Ob die edlen Tröpfchen im Preis enthalten sind, lässt Aznom ebenso offen wie den Endpreis des rollenden Gesamtkunstwerkes. Die zwölf Besitzer – denn mehr Exemplare soll es nicht geben – dürfen sich auf jeden Fall über eine Plakette mit ihrem Namen freuen, die im Innern des Mini Chateau angebracht wird.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.