Beliebteste Autofarben 2009

Beliebteste Autofarben 2009

— 28.01.2010

Europa sieht Schwarz

Europas Straßen werden immer farbloser. Erst 2008 hatte Schwarz sich als beliebteste Autofarbe in Europa etabliert, jetzt ist der Vorsprung gewachsen. Welche Farben noch gut ankommen, erfahren Sie hier.

Schwarz ist auf Europas Straßen weiter auf dem Vormarsch. Wie Reparaturlackhersteller Standox jetzt in einer Studie ermittelte, baute der dunkelste Farbton seinen Vorsprung als beliebteste Autofarbe bei Neuwagen aus. Hinter Schwarz, das 27 Prozent aller Neuwagenkunden im Jahr 2009 bevorzugte, folgen mit Silber (19,9 Prozent) und Grau (18,1 Prozent) weitere sogenannte achromatische Farben. Erst auf Platz vier kommt mit Blau (10.4 Prozent) etwas bunte Farbe ins Spiel. Offenbar, so die Erheber der Studie, lassen sich nach Meinung der Autobesitzer Eleganz, Modernität und wirtschaftlicher Wert eines Fahrzeugs am besten mit Schwarz ausdrücken.

Hier geht es zum Neuwagenkonfigurator

Auch die nahe Zukunft wird wenig farbenfroh, im Gegenteil: Schwarz und Weiß sollen laut Studie weiter zulegen. Besserung für Farbliebhaber scheint erst in Sicht, wenn sich Fahrzeuge mit alternativen Antrieben durchsetzen. Designer und Entwickler in diesem Segment neigten zu mehr Farbenvielfalt, so die Standox-Studie.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.