Bentley Bentayga (2016)

Bentley Falcon (2017) Bentley Falcon (2017) Bentley Falcon (2017)

Bentley Bentayga: IAA 2015

— 13.01.2015

Erstes Bilder vom Innenraum

Bentley hat erste Bilder vom Innenraum seines neuen SUVs veröffentlicht. Der Bentayga kommt 2016 mit einem mehr als 600 PS starken Zwölfzylinder.

Typisch Bentley: Mittelkonsole mit elegantem Automatik-Wählhebel und viel poliertes Holz.

Bentley hat in einem kurzen Teaserfilm erste Innenaufnahmen seines kommenden SUVs Bentayga veröffentlicht. Zu erkennen ist, dass der Bentayga eine volldigitale Tachoeinheit erhalten wird. Zwischen den Skalen für Tachometer und Drehzahlmesser ist das Bild des Nachtsichtassistenten zu erkennen. Außerdem wird die Projektion des Head-up-Displays demonstriert. Das System arbeitet scheinbar in hoher Auflösung und erzeugt ein ungewöhnlich großes Bild auf der Windschutzscheibe. Weiterhin zu sehen ist die Mittelkonsole, die mit poliertem Holz verziert ist und einen markentypischen Wählhebel für die Automatik besitzt.


Als Tachoeinheit erhält der Bentayga ein virtuelles Display. Ebenfalls zu sehen: Der Nachtsichtassistent.

Im Rahmen der Detroit Auto Show 2015 hatte Bentley den Namen für sein erstes SUV bekannt gegeben. Zuvor wurde der Name Bentley Falcon erwartet. Die Serienversion soll Ende 2015 im englischen Crewe vom Band laufen und bereits im September auf der IAA 2015 vorgestellt werden. Der Bentley Bentayga bekommt einen komplett neuen Zwölfzylinder mit mehr als 600 PS. Die machen ihn, laut Bentley-Boss Wolfgang Dürheimer, zum schnellsten SUV der Welt: 300 km/h dürften locker drin sein. 3500 Stück will Bentley im ersten vollen Jahr 2016 verkaufen – zu Preisen, die mindestens so abgehoben sein dürften wie der Bentayga.

Bentley Bentayga (2016)

Bentley Falcon (2017) Bentley Falcon (2017) Bentley Falcon (2017)

Seitlicher Lufteinlass: Das ist das erstes offizielle Detailfoto vom Bentley Bentayga.

Der Bentayga ist eine überarbeitete Version der Studie Bentley EXP 9F vom Autosalon Genf 2012. Die Resonanz des Messepublikums sei so positiv gewesen, dass sich Bentley für die Serienentwicklung des Bentayga entschieden hat. Der Bau von Nobelschlitten jenseits "normaler" Oberklasseautos wie Audi A8 oder VW Phaeton mit Hilfe der Töchter Bentley, Bugatti und Lamborghini soll den Volkswagen-Konzern im Markt exklusiver Luxusmodelle etablieren.

Porsche, Mercedes, Bentley, BMW, Rolls-Royce: SUVs

Porsche Cayenne Rolls-Royce Cullinan BMW X7

Autor: Tomas Hirschberger

Stichworte:

SUV

Diesen Beitrag empfehlen

Interessantes aus dem Web

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Umfrage

'Brauchen wir mehr SUVs?'

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.